carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

5 gute Gründe, noch heute mit dem Trailrunning zu beginnen

Trailrunning ist eine der beliebtesten Outdoor-Sportarten. Aus gutem Grund ist dieser komplette Outdoor-Sport eine außergewöhnliche Quelle des Wohlbefindens. Wenn Sie es einmal probiert haben, ist es schwer aufzuhören!

Naturlauf, Trailrunning, Wildnisrennen, Trailrunning oder sogar Ultra-Trail… All diese Praktiken, die sich durch die Distanz und die Intensität der Anstrengung auszeichnen, stehen unter dem Banner des Trails. Der Trail ist ein Laufrennen in einer natürlichen Umgebung und über eine lange Distanz. Er experimentierte auf Feldwegen und Wanderwegen. In Frankreich treten Hunderttausende Läufer in die Fußstapfen der legendären Ultra-Trail-Läufer, die Kilian Jornet, Emelie Forsberg, Francois D'Haene oder Xavier Thévenard. Aber wenn uns die unglaublichen Leistungen dieser außergewöhnlichen Sportler zum Träumen bringen, ist der Trail für alle zugänglich. Um dich davon zu überzeugen, bieten wir dir heute 5 gute Gründe, deine Lust am Trailrunning nicht auf morgen zu verschieben.

Trailrunning wird überall praktiziert

In den Ebenen, in den Bergen, an den Hängen, im Wald, an der Küste oder zwischen Weinbergen und Buschland, der Trail wird überall geübt. Wo Wege und Wege sind, gibt es Trail-Enthusiasten. Es genügt zu sagen, dass der Weg in Frankreich allgegenwärtig ist. Selbst Großstädter brauchen nur wenige Kilometer mit dem Auto, um ihren Lieblingsplatz zu finden. Also keine Entschuldigung! Trailrunning ist DER Natursport, den du jetzt in deiner Nähe erleben kannst.

Trailrunning wird überall praktiziert

Jedem seine eigenen Herausforderungen

Wenn jedes Jahr viele Rennen organisiert werden, ist der Trail vor allem ein Wettkampf gegen sich selbst. Keine Stoppuhr, keine Tracks, keine Einschränkungen… En Trail ist das Schlüsselwort sich selbst übertreffen. Bei dieser Sportart geht jeder an seine eigenen Grenzen. Die Distanz, die Höhe und die technische Beschaffenheit des Weges müssen entsprechend den Fähigkeiten des Läufers gewählt werden. Mit jedem weiteren Ausflug fügen wir nach und nach mehr Schwierigkeit hinzu ... Und warum nicht eines Tages den Besten auf einem Ultra-Trail gegenübertreten.

Jedem seine eigenen Herausforderungen

Eintauchen in die Natur

Sonne, Regen, Wind, extreme Hitze oder Schnee ... Nichts hält Trailrunner auf. Zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter erleben Trailrunner-Sportler einzigartige Sensationen, in völliger Eintauchen in die Natur. Mit dem Trail können Sie auf den Trails verlassene Naturstätten erkunden, die mit dem Auto oder sogar mit dem Fahrrad nicht erreichbar sind. Ein wunderbares Gefühl von Freiheit… Die Entdeckungen sind zahlreich und das Gefühl, mit den Elementen zu kommunizieren, verzehnfacht sich in der Anstrengung.

Eintauchen in die Natur

Ein regenerierter Körper

Wer sagt? Naturrennen, sagt weniger Umweltverschmutzung als in der Stadt. In der Natur atmet man besser. Die Luft ist gesünder. Die Landschaften verändern sich ständig. Im Kontakt mit der Natur regeneriert sich Ihr Geist nach und nach. Anstiege, Abfahrten, Hindernisse bauen deine Muskelmasse viel effizienter auf als beim Laufen auf ebenem Untergrund. Und entgegen der landläufigen Meinung leiden die Gelenke weniger. Denn die Bewegungen sind nie gleich! Und schließlich, wie alle Ausdauersportarten, der Trail stärkt dein Herz-Kreislauf-System.

Ein regenerierter Körper mit der Spur

Werte und eine Geisteshaltung

Wenn dieser Sport alleine ausgeübt werden kann, die Trail-Community ist sehr groß und von starken Werten durchdrungen. Solidarität und Respekt vor der Natur sind sicherlich die repräsentativsten Werte dieser Sportart, die Sportler und Sportler aus allen Gesellschaftsschichten zusammenbringt. Beim Trailrunning hat die Qualität der Beziehungen immer Vorrang vor dem Wettbewerb. Der Respekt vor der Umwelt wird bei Veranstaltungen immer wichtiger. Im Bewusstsein der Herausforderungen und privilegierten Zeugen von Umweltschäden an der Natur setzt sich die Trail-Community zunehmend für eine vernünftige und weniger umweltschädliche Praxis ein.

Solidarität und Respekt für die Natur

Überzeugt von unseren Argumenten? Zögern Sie also nicht! Und vergessen Sie nicht, Schuhe zu tragen, die für diese anspruchsvolle Praxis gut geeignet sind.