carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

7 außergewöhnliche Orte für unvergessliche Ausritte

Steigen Sie in die Höhe, lassen Sie sich von einem Experten führen, durch außergewöhnliche Landschaften galoppieren, Reiten ist eine der besten Möglichkeiten, eine Pause einzulegen und neue Energie zu tanken.

LReittouren sind eine wunderbare Alternative zum Wandern, um Orte zu erkunden, die mit dem Auto oder dem Fahrrad nicht erreichbar sind. Auf einem Ausritt, genießen Sie die Landschaften in vollen Zügen. Du vergisst schnell die Hektik deines Alltags, indem du eintauchst in eine wilde Natur. Du lernst laufen im Einklang mit dem Tier. Darüber hinaus profitieren Sie von seiner Gelassenheit und der Ruhe des Ortes.

Ob erfahrener Reiter oder Anfänger, Sie werden unvergessliche Momente erleben. Treffen Sie sich am Anfang eines der vielen Gestüts- oder Reitzentren in unseren Regionen, um ein außergewöhnliches Erlebnis in Gesellschaft von Pferden zu erleben.

Die Weiten der Camargue

In der Camargue, das Pferd ist König. Sümpfe und Wiesen erwarten Sie dort. Ihr Trab und Galopp werden dann parfümiert von die Gischt aus dem Mittelmeer. Sie werden endlich am Strand galoppieren. Und warum nicht, du schwimmst danach mit deinem Reittier. Ein unvergessliches Erlebnis für Liebhaber unberührter Weiten und wilder Natur.

Reiten in der Camargue

Alpengipfel

Wir denken nicht spontan an Alpen für einen Ausritt. Und doch, diese Berge sind ein außergewöhnlicher Spielplatz für Pferdeliebhaber und schwindelerregende Gipfel. Täler, Höhenwiesen und steile Pfade erwarten Sie. So durchqueren Sie herrliche Bergdörfer. Weiter südlich empfangen Sie die Zikaden und der Duft von Lavendel in einer friedlichen Atmosphäre. In den Alpen werden die Sensationen immer da sein, im Rhythmus Ihres Begleiters für einen Tag.

Reiten in den Alpen

Die Bucht von Mont-Saint-Michel

Bei Ebbe, die Bucht von Mont-Saint-Michel wird Fahrern aller Niveaus angeboten. Unter dem Blick des majestätischen Mont-Saint-Michel, durchqueren Sie die weiten Gras- und Sandflächen sowie die normannischen Haine. Es ist – auch für erfahrene Reiter – nicht zu empfehlen, sich alleine in die Bucht zu wagen. Ein Führer wird wissen, wie Sie Treibsand und steigende Flut vermeiden können.

Reiten am Mont Saint-Michel

Die unberührten Gebiete von Korsika

Von Calvi bis Corte, von Bonifacio bis Cap Corse, die Korsika zu Pferd kreuz und quer durchquert, wird Ihnen auch unvergessliche Erinnerungen hinterlassen. Die Vielfalt der Landschaften und außergewöhnlichen Panoramen wird Reiter mit mehreren Galopps sowie großartige Anfänger und Kinder begeistern. Lassen Sie sich von der Isle of Beauty verführen.

Pferd auf Korsika

Die Bucht von Somme

Schatz und Stolz der Kanalküste, die Bucht der Somme wurde ein Paradies für Reiter. Wenn Sie ihn von der Spitze von Hourdel bis zur Spitze von Saint-Quentin-en-Tourmont durchqueren, entdecken Sie das natürliche und historische Erbe der Picardie. Die Bucht ist bekannt für ihre Artenvielfalt. Vielleicht überqueren Sie die Straße einer Kegelrobbe oder eines Seekalbs? Gehen Sie jedoch nicht in die Nähe. Sie können Abwehrreaktionen zeigen, legitim, aber gefährlich für rücksichtslose Spaziergänger.

Bucht der Somme

Atlantische Dünen

Von Hossegor nach Soulac, die Küste von Aquitanien bietet fast 200 km Sanddünen. Dieses einzigartige Gebiet ist besonders zum Reiten geeignetl. Das milde Klima, das Meeresrauschen und die Gischt begleiten Sie durch eine geschichtsträchtige Region. Die Geselligkeit und die lokale Gastronomie werden Sie nach der Anstrengung zufriedenstellen.

Pferd und Atlantikküste

Elsässer Wälder

Unmöglich, diese Übersicht zu beenden, ohne es zu erwähnen das grüne Elsass. Seine unvergleichlichen Wälder und Artenvielfalt sind ein Traumtheater für unvergessliche Spaziergänge im Schritt, Trab oder Galopp. Mont Saint-Odile, Weinreben, Menhire, Wasserfälle und Unterholz können in den Kurven der vielen Wege entdeckt werden.

Elsässer Wälder