Cantal

In der Region Auvergne-Rhône-Alpes, im Herzen des Zentralmassivs, ist Cantal ein bergiges Departement von großer Schönheit.

In der Auvergne ist das Departement Cantal ein Territorium mit erhaltenem Naturerbe und die tausend Möglichkeiten der Entdeckung. Von den Monts du Cantal bis zum Pays de Salers, von Aurillac bis zum Jordannetal sind Natur, Städte und Dörfer Schauplatz eines gelungenen Urlaubs.

Das Wesentliche der Abteilung Cantal

Während Ihres Besuchs in Cantal, nach Ihrer Reise Aurillac, sind es die Vulkane, die im Rampenlicht stehen. Um ihre Geheimnisse besser zu verstehen, das Vulkanmuseum ist ein wesentlicher Schritt, bevor Sie die heißen Quellen genießen. Die Thermalbäder von Chaudes Aigues sind zum Beispiel reich an 32 Quellen. La Source du Par kommt bei 82 °C aus der Erde! Cantal ist aber auch ein Land der Schlösser. Lassen Sie sich verzaubern von einem Besuch bei prächtiges Schloss von Val. In der Gorges de la Truyère schließlich erhebt sich ein majestätischer Viadukt in die Höhe. 122 Meter vom Fluss entfernt, das Garabit-Viadukt ist nichts anderes als das Werk des berühmten Ingenieurs Gustave Eiffel.

Bemerkenswerte Naturstätten

Die schlafenden Vulkane von Cantal einschließlich die puy mary sind prächtige Orte, reich an außergewöhnlicher Artenvielfalt. Etwa zwanzig Minuten von Aurillac entfernt, entdecken Sie das Jordanne-Tal. Seine Schluchten bilden einen 4 Kilometer langen Parcours, der für Spaziergänge und die Beobachtung von Flora und Fauna geeignet ist. Auf der Hochebene Chalinargues ist auch der Lac du Pêcher ein Juwel, den es zu entdecken gilt.

Outdoor-Sportarten 

In dieser grünen Umgebung, die Cantal ist, Wandern ist der beliebteste Outdoor-Sport. Von Marcolès aus sollten Sie die Rochers de Faulat im Herzen des Waldes oder die herrlichen Wasserfälle und den Kastanienhain nicht verpassen. Am See Saint-Étienne-Cantalès, nautische Aktivitäten sind König. Katamaran, Paddeln, Segeln, Schwimmen stehen auf dem Programm. Im Winter, Bahnhof Lioran begrüßt Wintersportler an der Spitze des Plomb du Cantal. Es ist nichts anderes als das größte Skigebiet im Zentralmassiv.

Die historischen Stätten von Cantal

In Cantal prägen prächtige Schlösser die Landschaft. In Polminhac, das Schloss von Pesteils liegt auf einem felsigen Vorgebirge. In Tournemire, Schloss Anjony, seine monumentalen Steine ​​und sein Bergfried befinden sich in einem außergewöhnlichen Erhaltungszustand. Unweit von Massiac überragt die Kapelle Sainte-Madeleine das Alagnon-Tal.

Finde einen camping