Dordogne

Das Departement Dordogne liegt in der Region Nouvelle-Aquitaine und ist so genannt dank des gleichnamigen Flusses, der es durchquert und seine Schönheit so einzigartig macht.

Grünes Gebiet, von vielen Flüssen durchzogen, das Departement Dordogne ist reich an tausendjähriger Geschichte. Im Herzen einer erhaltenen und unberührte natur prägen die Überreste und Zeugen der Vergangenheit bereichern dieses großartige Departement. Es zieht Besucher an, die Ruhe, Natur und Kultur suchen.

Das Wesentliche in Dordogne

Dordogne beherbergt viele bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten. Darunter, die Höhle von Lascaux begeistert Jung und Alt. Die Schlösser des Périgord in Beynac, Puymartin oder Milandes sind die meistbesuchten Bauwerke. Die Gassen des prächtigen Städtchens Bergerac führen den Besucher auf die Spuren von Cyrano. Der beeindruckende Abgrund von Proumeyssac ist eine wahre Kristallkathedrale. Verpassen Sie nicht die Hauptstadt des Périgord Noir, Sarlat-la-Canéda. Dank seines kulturellen und historischen Erbes ist es einfach toll. Sarlat und seine Umgebung sind in der Tat dafür bekannt, eine große Konzentration denkmalgeschützter Gebäude zu beherbergen.

10 bemerkenswerte Dörfer

In Dordogne, zehn Dörfer gehören zu den schönsten Dörfern Frankreichs.. Saint-Jean-de-Côle, Saint-Léon-sur-Vézère, Monpazier, Belvès, Beynac-et-Cazenac, la Roque-Gageac, Saint-Amand-de-Coly, Domme und Castelnaud-la-Chapelle sind in der Tat erhaltene Juwelen , Zeugen der Geschichte das Dordogne.

Ein Land der Reben

In das Dordogne das berühmte Weingut Monbazillac erfreut die Geschmacksnerven von Liebhabern süßer Weine. Die Appellation Monbazillac ist die größte Süßwein-Appellation der Welt. Die Weinberge und das Schloss von Monbazillac bieten außergewöhnliche Entdeckungsmomente. Dieser elegante Wein mit kraftvollem Aroma offenbart seine Noten von Akazienhonig und Gewürzen. Er passt wunderbar zu Blauschimmelkäse, aber auch zu Erdbeeren und vielen Desserts.

Outdoor-Sportarten

Die Dordogne ist ein wunderbares Gebiet für Sport und Aktivitäten in der Natur. Rudern, Kanufahren, Reiten, Klettern, Nordic Walking, Angeln, Sportraid, Wandern, Höhlenforschung, Trailrunning, Mountainbiken und sogar Höhlentauchen sind Aktivitäten, die Sie in das Dordogne unternehmen können.

Finde deinen camping in Dordogne