Doubs

In Bourgogne-Franche-Comté, eingebettet zwischen der Schweiz, dem Haut-Jura und den Vogesen, ist Doubs eine grüne und einladende Gegend.

Tanz Ostfrankreich, das Département Doubs ist bekannt für seine köstlichen kulinarischen Spezialitäten sowie für seine Wälder mit einer reichen Flora und Fauna. Wählen Sie die Doubs für die nächsten Ferien, bedeutet es, die üppige Natur, ein einzigartiges Erbe, aber auch intensive Outdoor-Sportarten zu entdecken.

Das Wesentliche der Doubs-Abteilung

Der Doubs hat mehrere Stätten, die als Weltkulturerbe der Menschheit klassifiziert sind. Die königlichen Saline von Arc-et-Senans und die Zitadelle von Vauban von Besançon sind in der Tat die historischen Schätze der Region. Verpassen Sie nicht die vielen Museen in dieser Abteilung. Das Gustave Courbet-Museum zum Beispiel oder das Peugeot Abenteuermuseum… PSA prägt seit 1810 die Geschichte der Region Montbéliard. die Quellen von Lison und Loue bieten zauberhafte Kulissen. Ungewöhnliche Seite, die Waage des Todes, die früher von Schmugglern genutzt wurde, um die Schweizer Grenze zu erreichen, verspricht Nervenkitzel für Abenteuerlustige.

Bemerkenswerte Naturstätten

Im Doubs bilden Laubwälder im Norden und Nadelbäume im Süden den Gemüseschatz der Region. U-Bahn ist die Schönheit der Osselle-Höhle das zieht Besucher an. Hier befindet sich die größte europäische Höhlenbärennekropole. Das Juragebirge, darunter die berühmte Mont d'Or, sind die Heimat von Gämsen, Wanderfalken und Großherzögen. Die Täler von Doubs, Loue und Dessoubre sie bieten ihren Besuchern unvergessliche Wasserabenteuer.

Outdoor-Sportarten 

Im Sommer sorgen der Doubs und seine vielen Flüsse für wunderbare Momente. Kanufahren, Paddeln, Canyoning, Bootsfahrten ... Im Wald die unzähligen Spaziergänge zu Fuß, mit dem Fahrrad oder zu Pferd warten auf Sie. Und entlang der Klippen, Raum zum Klettern, Klettersteig und Paragleiten. Kein Zweifel, Ihr Urlaub im Doubs wird voller Adrenalin sein!

Historische Stätten

Außerdem die königlichen Saline von Arc-et-Senans und das beeindruckende Zitadelle von Vauban aus Besancon, das Schloss von Joux Thron auf einem Felsvorsprung seit dem Mittelalter. Das Schloss der Herzöge von Württemberg, war selbst ein Annex des Germanischen Reiches. Vertraulicher, die Schneidemaschine von Nans-sous-Sainte-Anne ist das Zeugnis der Eisenarbeit im Dienste der Bauernschaft. Beenden, die Abtei von Montbenoît zeugt vom Reichtum der katholischen Kirche im Mittelalter.

Finde einen camping