fbpx

BESTPREISE GARANTIERT

Keine zusätzlichen Kosten, unsere Preise sind identisch mit denen der campings.

Hérault

Finde einen camping

Wann hast du vor zu gehen ?

Flexibilität
Erwachsene
Kinder
Art der Unterkunft gewünscht?
Dieser Filter erfordert die Eingabe von Daten

Rund ums Wasser

Bewertung in Sternen

Standorte

Emplacements

Reiseziel

Bedingungen für den Aufenthalt

Partner

34-Karte

CAMPING LE PARC

Ab  575€
  • Südlich von Montpellier, 15 Minuten von Carnon und Palavas entfernt
  • Zwischen Sète und La Grande-Motte
  • Neben der Naturstätte Méjean
Ab  575 €
Entdecken Sie den Campingplatz
34-Karte

Camping Pleine Mer

Ab  1 185 €
  • Im Herzen des Badeortes Vias
  • Direkter Zugang zum Strand und seiner Wassersportbasis über einen Privatweg
  • Ein paar Minuten vom Naturschutzgebiet Clot entfernt
Ab  1 €
Entdecken Sie den Campingplatz
34-Karte

Camping les Berges du Canal

Ab  486€
  • Im Hérault, entlang des Canal du Midi
  • 20 Minuten von den Stränden von Valras und Agde entfernt
  • Natürliches, kulturelles und historisches Erbe des Hérault
Ab  486 €
Entdecken Sie den Campingplatz
34-Karte

Camping Le Val d’Hérault

Ab  564€
  • Im Herzen der Schluchten des Hérault
  • 30 Minuten von Saint-Guilhem-le-Desert entfernt
  • Direkter Zugang zum Fluss
Ab  564 €
Entdecken Sie den Campingplatz

In Okzitanien ist das Departement Hérault ein natürliches Amphitheater, das zum Meer hin offen ist und von einem mediterranen Klima umgeben ist.

Von den Ausläufern des Zentralmassivs bis zum Mittelmeer, der Herault führt die Besucher vom Mittelgebirge in die Weinberge und das Buschland, nach herrliche Küste am Golf von Lion. Einladende Städte, malerische Dörfer, erhaltenes historisches Erbe und grandiose Naturschauplätze sind die Freude aller Urlauber.

Das Wesentliche von Hérault

De die erhabene Stadt Montpellier, in der historischen und mysteriösen Katharerstadt Minerve ... Die Schluchten des Hérault im Cirque de Navacelles… Oder sogar von Saint-Guilhem du Désert bis Cap d'Agde, in diesem sonnigen Departement ist wirklich für jeden etwas dabei. Und was ist mit den feinen Sandstränden, die sich überall erstrecken die Küste von Hérault ?

Bemerkenswerte Naturstätten

Im Herzen dieses herrlichen Territoriums sind viele Naturstätten einen Umweg wert. Der Teich von Thau, der Mont Saint-Clair in Sète, die Höhle von Clamouse, der See von Salagou oder der Cirque de Navacelles, allesamt rohe oder von Menschenhand geschaffene Juwelen. Verpassen Sie auch nicht die Schluchten des Hérault und die Schluchten von Héric. Beide beherbergen eine für die Region typische Artenvielfalt.

Historische Stätten

Auch Geschichts- und Kulturbegeisterte kommen hier nicht zu kurz. Mit dem friedlichen Canal du Midi und die 9 Schleusen von Fonséranes, das Oppidum von Ensérune und das feudale Schloss von Clermont l'Hérault, Wunder ist überall. Und für diejenigen, die religiöse Gebäude schätzen, die Abteien von St. Guilhem le Desert und Valmagne oder die Kathedrale von Maguelone sind Orte von großer Schönheit.

Sport in der Natur

Im Hérault, das Klima und die Reliefs sind perfekt für die Ausübung von Freizeitaktivitäten in der freien Natur. Von Wassersport bis Bergsport, alles ist möglich. Wandern, Kanufahren, Klettern, Mountainbiken, Fahrradtouren, Reiten oder Canyoning… Sie müssen nur noch Ihre Wahl treffen. Für Wanderer, die Tour des Pic Saint-Loup wurde zum Beispiel 2020 zum bevorzugten GR der Franzosen gewählt. Es ist auch ein idealer Ort zum Mountainbiken. Die Schluchten des Hérault sind ein außergewöhnlicher Spielplatz für Wildwassersportler. Und an den Stränden kann man ohne Mäßigung Segeln, Paddleboarding, Tauchen und Windsurfen üben!