fbpx

BESTPREISE GARANTIERT

Keine zusätzlichen Kosten, unsere Preise sind identisch mit denen der campings.

Lozère

Finde einen camping

Wann hast du vor zu gehen ?

Flexibilität
Erwachsene
Kinder
Art der Unterkunft gewünscht?
Dieser Filter erfordert die Eingabe von Daten

Rund ums Wasser

Bewertung in Sternen

Standorte

Emplacements

Reiseziel

Bedingungen für den Aufenthalt

Partner

48-Karte

Camping du Lac

Ab  150€
  • In den Cevennen, am Fuße des Mont Lozère
  • Direkter Zugang zum Lac de Villefort und seiner nautischen Basis
  • An einem Eingang zum Chemin de Régordane (GR 700) gelegen
Ab  150 €
Entdecken Sie den Campingplatz
48-Karte

Camping Les Eaux Vives

Ab  21€
  • Im Herzen der Schluchten von Haut-Allier
  • Direkter Zugang zum Fluss
  • Ideal für Wildwassersport und Angeln
Ab  21 €
Entdecken Sie den Campingplatz

In Okzitanien, umgeben von Cantal, Haute-Loire, Aveyron, Ardèche und Gard, Lozère isère das am dünnsten besiedelte Departement in Frankreich. Ein idealer Ort zum Abschalten, Ausruhen und Entdecken.

An der Grenze von Aubrac und Causses, Lozère bietet tausend und eine Gelegenheit zum Staunen. Im Herzen eines von Weidewirtschaft geprägten Territoriums sind die Authentizität des Ortes und die erhaltene Artenvielfalt die Garantien für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Das Wesentliche von Lozère

Entdecken Sie Lozère Ohne Zweifel vor allem die Entdeckung der Causses. Gönnen Sie sich einen kleinen Einblick, indem Sie die Corniche des Causses mit dem Auto erkunden, bevor Sie zu weiteren sportlichen Abenteuern in diesem einladenden Land aufbrechen. Nicht verpassen die Berge Aigoual und Lozère, aber auch Mende und Langogne. Um Lozère zu bewundern, muss man auch in die Tiefen der Erde blicken. Aven Armand und Dargilan faszinieren die Besucher und führen sie in die Fußstapfen der Entdecker.

Die bemerkenswerten Naturstätten von Lozère

Es gibt so viele bemerkenswerte Orte, dass es schwierig ist, sie alle zu benennen. Der Nationalpark der Cevennen natürlich, aber auch die Schluchten von Tarn und Jonte… Mont Lozère und Mont-Aigoual… Die Causses oder die Wasserfälle Déroc und Rubes. In der Lozère steht der Artenschutz im Mittelpunkt. So fanden hier die Geier, aber auch der Bison, die Wölfe von Gevaudan oder die Pferde von Przewalski Zuflucht.

Historische Stätten

Wenn Sie in das Leben der Bauern von einst eintauchen möchten, der Bauernhof Caussenarde ist ein wesentlicher Schritt. In wenigen Minuten machen Sie einen 400-jährigen Sprung in der Geschichte des bäuerlichen Lebens in der Causse Mejean. Aber auch andere historische Denkmäler erwarten Sie. Sehenswert sind die Kathedrale Notre-Dame und Saint-Privat, das Château de la Baume oder die mittelalterliche Stadt Sainte-Énimie.

Outdoor-Sportarten

In Lozère, ldie Tarn-Schluchten und die Jonte-Schluchten sind außergewöhnliche Spielplätze für Kanu-, Kajak- oder Rafting-Enthusiasten. Lassen Sie sich beim Wandern von den Gesimsen der Causse Méjean verzaubern, Stevensons Weg, die Salzstraße, der Spaziergang im Land der Menhire oder die Entdeckung von Nîmes-le-Vieux.