carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Bert Terhart: Sein Weltumsegelungs-Solo in reinster Tradition

Der Kanadier Bert Terhart definiert sich als Soldat, Citizen Scientist, Serial Entrepreneur und Abenteurer. Und dieser XNUMX-Jährige hat sich einer Herausforderung in seinem Maß gestellt. Seien Sie der erste Nordamerikaner, der erfolgreich eine Umrundung durchführt und nur traditionelle Navigationsinstrumente verwendet!

Nsegeln Sie nonstop allein durch die Welt durch die fünf großen Kaps, aber nur mit Sextant, Stift, Papier und Navigationskarten. Bert Terhart ist dabei, seine unglaubliche Wette erfolgreich abzuschließen. Heimweg für den Skipper, der die Weltmeere bereist hat. Es bewegt sich den Pazifischen Ozean hinauf zu seinem Ausgangspunkt, Victoria, British Columbia.

Ein mit Sorgfalt vorbereitetes Segelboot

Das Segelboot wurde 1987 in Hamilton, Ontario von Hank Hinkley und einem kanadischen Partner gebaut Seestadt ist eine OCY 45. Basierend auf dem Rumpf der Reliance 44 ist es ein vielseitiges Fahrtenboot, das von Pierre Meunier entworfen wurde. Es wurde im Atlantik und Pazifik sowie in Alaska und der Beringsee nachgewiesen. Bert Terhart segelt seit 13 Jahren an Bord Seestadt. Befragt von Segel und Segelboote, vertraute er sich bei der Vorbereitung seines Segelbootes an.

„Ich habe es komplett überarbeitet, ersetzte, was ich mir nicht sicher war, und verstärkte alles, von dem ich dachte, dass es nicht ausreichen würde. "

Ein intensives Abenteuer

Der Alleinsegler teilt seine Erfahrungen, seine Freuden, seine Schwierigkeiten auf seiner Facebook-Seite, die dem Event gewidmet ist, Die 5 Kaps, Seaburban allein in der Nähe.

Eine Route und fünf Kaps

Der Abenteurer überquerte seinerseits fünf Kaps. Das mythische Kap Hoorn Erstens, Äquivalent des Himalaya für Bergsteiger. Der südlichste Punkt der Feuerlandinseln in Südamerika ist die offizielle Grenze zwischen dem Atlantischen und dem Pazifischen Ozean. Kap Agulhas ist Seglern für die große Gefahr auf dieser Route bekannt. An der Südspitze des afrikanischen Kontinents gelegen, ist es der Beginn der Trennlinie zwischen dem Atlantik und dem Indischen Ozean. Kap Leeuwin ist der südwestlichste Kontinentalpunkt des australischen Kontinents.

Australier betrachten diesen Ort als den Treffpunkt zwischen dem Indischen Ozean und dem Südlichen Ozean. Das südöstliche Kap liegt südlich der Hauptinsel Tasmanien. Die Orte sind bekannt für die Gewalt der Winde. Kap Süd liegt an der Südküste von Stewart Island in Neuseeland. Es ist der südlichste Punkt von Stewart Island und eines der 4 Kardinalkaps Neuseelands, das von James Cook benannt wurde.

Eine seltene Herausforderung

Vor 2019 allein Sir Robin Knox Johnston hatte das Kunststück einer alleinigen und alleinigen Weltumsegelung mit traditionellen Navigationsinstrumenten vollbracht. Es war 1969, während des Golden Globe-Rennens der Sunday Times. 50 Jahre später hatten nur fünf Navigatoren das Ende der Ausgabe des Golden Globe Race. Jean-Luc Van Den Heede, Mark Slats, Uku Randmaa, Istvan Kopar und Tapio Lehtinen hatten am 1. Juli 2018 ihre Weltreise nach langen Monaten der Navigation beendet und waren zwischen Januar und Mai 2019 angekommen.

yacht

In Kürze findet eine Neuauflage des Golden Globe Race statt. Abfahrt nach Les Sables d'Olonnes im Jahr 2022 geplant!