carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

10 Tipps von Bertrand Piccard, um die Entbindung besser zu erleben

Abenteurer, Pionier, Innovator zugleich Arzt und Entdecker, ist Bertrand Piccard "eine Stimme, die in den größten Institutionen gehört wird, die ihn heute als einflussreichen Meinungsführer zu den Themen Fortschritt und Nachhaltigkeit betrachten". Als Sohn des Ozeanographen Jacques Piccard und Enkel des Physikers Auguste Piccard unternahm er 1999 mit dem britischen Piloten Brian Jones die erste Ballonfahrt um die Welt. Er hat auch das Solarflugzeug Solar Impulse mitentwickelt und pilotiert, mit dem er von März 2015 bis Juli 2016 mit nur einer Tankfüllung die Welt bereiste.

SViele Male nach Ratschlägen gefragt, die man befolgen sollte, um die Haft und erzwungene Isolation während der Covid-19-Krise zu überleben, Bertrand Piccard habe mich entschieden, 10 Tipps zu schreiben was ihm half, mehrere Wochen seines Lebens in einem Solarballon oder im Cockpit eines Flugzeugs zu verbringen. Wir laden Sie ein, diese zehn Tipps aus dem auf Englisch verfassten Artikel für . zu entdecken die Solar Impulse Stiftung.

Vermeide es, dich in die Zukunft zu projizieren

Hoffen Sie nicht, dass es bald vorbei ist ... Das Zählen der verbleibenden Tage kann schnell zur Qual werden. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment, werde dir bewusst, was du tust, denkst und fühlst, und nimm wahr, dass du in deinem ganzen Körper existierst. Ein oder zwei Monate zu Hause können sehr schnell vergehen!

Finden Sie Ihren "sicheren Ort"

Es ist wichtig, ein inneres Erlebnis von Komfort und Sicherheit zu haben. Einen schützenden Kokon in visueller, auditiver oder sensorischer Form zu entwickeln, ist das nützlichste Gepäck, das Bertrand auf meinen Expeditionen mitgenommen hat.

Erkenne, dass diese Erfahrung einzigartig ist

Die Geschichte wird sich daran erinnern und ihr schreibt sie alle auf eurer eigenen Ebene.

Stellen Sie Ihre persönliche Situation auf einen größeren Maßstab

Millionen von Menschen machen gerade dasselbe durch wie Sie. Du bist nicht allein.

Nimm die Bedeutung dieser Momente wahr

Eindämmung ist nützlich, sie schützt Sie und andere, und das ist von größter Bedeutung. Missbrauchte politische Gefangene erholen sich eher von ihrem Trauma, wenn sie erleben, dass ihre Gefangenschaft mit der Sache zusammenhängt, die sie verteidigen. Bertrand Piccard hatte mit seiner Reise in einem beengten Cockpit die Absicht, erneuerbare Energien zu fördern, und das half ihm, durchzuhalten.

Solar Impulse und Bertrand Piccard

Definiere die Denkweise, die du übernehmen möchtest

Es ist eine Entscheidung, die Sie bewusst treffen müssen. Krise oder Herausforderung? Test oder Lehre? Eine Krise, die wir akzeptieren, wird zu einem Abenteuer mit einem zu erreichenden Ziel. Ein Abenteuer, das wir ablehnen, wird zu einer Krise mit Leiden ...

Akzeptiere die Situation

Die Ablehnung einer irreversiblen Situation erzeugt Leiden. Wenn Sie die Realität akzeptieren, können Sie Ihren Stress reduzieren.

Mut oder Zuversicht?

Wenn Sie mit einem Problem konfrontiert werden, das Ihnen nicht mehr möglich ist, können Sie mit Mut die Angst überwinden, aber Selbstvertrauen bringt Sie weiter. Sie werden sich dessen bewusst sein, wenn die Umstände Sie dazu zwingen, Ihre üblichen Referenzen zu hinterlassen, und feststellen, dass Sie alle Ressourcen in sich haben, um voranzukommen und erfolgreich zu sein.

Lernen Sie zu kommunizieren

Wir leben zu viel außerhalb von uns selbst, anstatt in uns. Wenn Sie alleine eingesperrt sind, wieder lernen, mit sich selbst zu kommunizieren. Es ist etwas, das Sie in der Freizeit- und Ablenkungsgesellschaft, in die Sie sich zerstreuen, verloren haben. Das Alleinsein wird zur Offenbarung, sobald du wieder auf dein Innenleben hörst. Wenn Sie mit anderen eingesperrt sindDies ist eine Gelegenheit, eine andere Art der Kommunikation zu entdecken, nicht um Meinungen auszutauschen, die widersprüchlich werden können, sondern um Ihre Gefühle und Emotionen auszudrücken. Teilen Sie Ihre eigenen Erfahrungen und interessieren Sie sich für die Ihres Nachbarn, ohne Kritik oder Vorwürfe.

„Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alles, was ich Ihnen hier empfehle, nicht von alleine kommt. Du musst es lernen, üben, wiederholen. Es ist das Erlernen einer neuen Art der Beziehung zu sich selbst, zu anderen und zum Leben. Sie haben jetzt Zeit, es zu tun, warum also sich selbst davon berauben? Sobald die Haft vorbei ist, wäre es am traurigsten, Ihnen zu sagen, dass Sie sie nicht genug genutzt haben, um sich weiterzuentwickeln… “

Angepasst von Text in englischer Sprache von Bertrand Piccard, Psychiater und Forscher, Autor von "Changer d'Altitude, einige Lösungen für ein besseres Leben", herausgegeben von Stock.