fbpx

BESTPREISE GARANTIERT

Keine zusätzlichen Kosten, unsere Preise sind identisch mit denen der campings.

29-Karte

Camping A l’Abri de l’Océan

Auf in die Ferien! Buchen Sie hier Ihren Aufenthalt 👇

Bei Buchung in a camping Thema Welcome, Sie wählen eine Einrichtung, die Ihnen zur Verfügung steht eine Qualitätscharta  um Ihnen bestimmte Dienstleistungen anzubieten.

Treck

Finistère bietet 5 Kilometer markierte Wanderwege für außergewöhnliche Spaziergänge und Wanderungen, so nah wie möglich an der Natur.


Entdecken Sie die Charta Treck.

Die Bretagne ist von Fernwanderwegen durchzogen, auf denen Sie all ihre Facetten und all ihre Reichtümer entdecken können. Unabhängig von Ihrem Niveau, vom sportlichen Bergsteiger bis hin zu Personen mit eingeschränkter Mobilität, führen Sie diese Routen zu einzigartigen und ungewöhnlichen Landschaften.

Tolle Wanderwege

Unter den vielen Routen, die das Departement durchqueren, ist die GR 34 begleitet den Wanderer weiter die gesamte Küstenlinie das sind mehr als 850 Kilometer. Es kommt mit mehreren Variationen. das GR 38 Traverse die Schwarzen Berge von Douarnenez nach Motreff über mehr als 110 Kilometer. das GR 37 verläuft von der Bucht von Douarnenez über die Monts d'Arrée nach Carhaix. Endlich, das GR 380 bietet rund um die Monts d'Arrée. So nah wie möglich an camping, im Land Quimperlé, nehmen Sie sich die Zeit für einen halben oder einen Tagesspaziergang.

Reiserouten für alle

Ob am Meer, im Wald oder in der Stadt, Sie finden bestimmt die Wanderung, die zu Ihnen passt. Wählen Sie Ihren Rundgang aus den 22 Angeboten des Fremdenverkehrsamtes. Zwischen der Entdeckung des kleinen Erbes oder ganz einfach der Betrachtung der Natur, die Sie umgibt, werden Sie von der Dichte der Wege überrascht sein. Ein grüner Weg ist auch von Scaër, auf dem Gelände des alten Bahnhofs in Richtung Rosporden oder in Richtung Guiscriff. Er ist unter der Nummer 7 registriert und bietet eine Auswahl an sicheren Wegen, die für Kinderwagen und Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich sind. In einer Schleife, 1,9 Kilometer lang, geht dieser Weg bergab an den Ufern der Isole wo zugängliche Fischereipontons installiert sind. Anschließend durchquert er das Arboretum und kehrt zum Ausgangspunkt zurück.

Kanu

Le camping A l'Abri de l'Océan lädt Sie ein, die Region mit dem Kanu zu entdecken.


Entdecken Sie die Charta Kanu.

Wenn Sie das Gefühl haben, auf dem Wasser zu gleiten, die Fauna und Flora zu beobachten, werden Sie es lieben, die Umgebung mit dem Kanu zu erkunden. Das Gefühl von Freiheit und Fülle inmitten der Natur und im Kontakt mit Wasser wird Sie erfüllen. Gehen Sie zum Beispiel mit einem Seekajak auf den Bélon und seine Ria. Unsere Partner La Pagaie des Avens und Kerfany begleiten Sie gerne!

Von den Moulins du Duc bis zur Mündung dieses Küstenflusses verspricht ein außergewöhnlicher Spaziergang. Um weiterhin herrliche Landschaften zu entdecken, fahren Sie aufs offene Meer und tauchen Sie in den Ozean ein! Mit dem Seekajak wandern Sie entlang der wilden Küste und entdecken die Buchten von Pouldu. Sie werden auch neue Empfindungen erleben können. Sie werden großartige Momente mit Familie oder Freunden teilen. 

Weltkulturerbe entdecken

Wenn Sie sich für das lokale Leben, Traditionen, Territorium und Terroir, Geschichte und Architektur interessieren, werden Sie von der Vielfalt der Sehenswürdigkeiten in der Umgebung begeistert sein.


Entdecken Sie die Charta Weltkulturerbe entdecken.

Eine Vielzahl von Zielen

Le Fischereimuseum und Yachthafen in Concarneau sind unumgänglich. Die Region hat auch viele emblematische Kunst- und Geschichtsstädte. Besuch Quimper, tausendjährige Stadt oder sogar Concarneau, die geschlossene Stadt. Dann finde es heraus Pont-Aven, die Stadt der Maler, oder gar Quimperlé, eine historische Stadt mit einem einzigartigen Erbe. Halte bei Doelan, kleiner malerischer Hafen, bzw Douarnenez, die Stadt der drei Häfen.

Lassen Sie sich das Naturerbe nicht entgehen  Die Halbinsel Crozon mit außergewöhnlichen Landschaften. Der Glénan-Archipel bietet eine himmlische Naturkulisse. Ile de Sein ist ein unvergesslicher Meeresurlaub. Die Pointe du Raz ist seinerseits Schauplatz eines ewigen Kampfes zwischen Land und Meer. Locronan, hat ein prestigeträchtiges architektonisches Erbe. Die Felsen des Teufels, bieten eine herrliche Landschaft.

 

Feiertage und Feste

In diesem so fernen und gleichzeitig so nahen Land sind Theater und Musik das Herzstück der Traditionen. Natürlich die Musik des Windes, der die Matrosen mit Demut und Leidenschaft lauschen… Aber auch Volksmusik und zeitgenössische Musik. Die Region ist sehr dynamisch, wenn es um die Organisation von Festivals geht. Unter ihnen, das Blue Nets Festival findet im August in Concarneau statt. Das Stickerei-Festival findet im Juli in Pont-l'Abbé statt. Das Lorient Interceltic Festival ist ein Sommer-Must-have.

Gastronomie

In Frankreich reimt sich Erbe auch auf Gastronomie. Sie haben also eine gute Ausrede, um sich Pfannkuchen, Pfannkuchen, Austern, Langusten, Hummer, bretonische Fars und Cidre zu gönnen, die so typisch bretonisch sind!

Warten Sie nicht länger und buchen Sie Ihren Aufenthalt unter camping Schutz vor dem Ozean. Sie werden einen außergewöhnlichen Urlaub erleben!

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie die Seiten Unterkunft, Camping et Tourismus unserer Website.

In einer Gruppe, mit der Familie oder alleine

Ihr maßgeschneidertes Angebot in weniger als 24 Stunden!

Ein Angebot anfragen

Website von camping

Möchten Sie ihm einen Besuch abstatten?

Es geht hier entlang