fbpx

BESTPREISE GARANTIERT

Keine zusätzlichen Kosten, unsere Preise sind identisch mit denen der campings.

83-Karte

Camping Aux Vallons

Buchen Sie Ihren Aufenthalt direkt auf unserer Website

Erlebnisse zwischen Provence und Verdon

Inmitten atemberaubender Panoramen erleben Sie unglaubliche Wanderungen. Dann lernen Sie etwas über Höhlenforschung, Canyoning oder Klettern. Dann gönnen Sie sich einen Bungee-Sprung oder eine Paragliding-Taufe. Der Lac de Sainte-Croix und das kristallklare Wasser der Gorges du Verdon werden Sie unweigerlich anziehen. Tretboote, Segeln, Bootsfahrten, elektrisch oder nicht, Kanu oder Rafting... Wählen Sie die Anwendung alle Wanderwege und entdecken Sie die Wanderungen rund um die camping.

Erbe

Besuchen Sie die Balkone der Mescla, Moustiers-Sainte-Marie, die unvergesslichen Räume von Tourtour. Wenn Sie das Erbe anzieht, wird Salerno die Geheimnisse der besten provenzalischen Keramik enthüllen, farbenfroh, handwerklich und von Qualität. Aber lassen Sie sich von Bauduen, seinen Playmobils, seinem Turners-Museum, seinen Stadtmauern aus dem XNUMX. Jahrhundert zurückhaltenJahrhundert Jahrhundert, seine Mühle und die Sonnenuhr... All diese kleinen Wunderwerke laden zum Bummeln ein, vor den Toren der Camping In den Vallons.

See Sainte-Croix

Der See von Sainte Croix wird Sie unweigerlich anziehen. Tretboote, Segeln, Bootsfahrten, elektrisch oder nicht, Kanu, Kajak, Rafting … Viele Verleihfirmen säumen die Ufer und ermöglichen Ihnen ein großartiges Erlebnis in absoluter Sicherheit.

  • CNSV - Club Nautique des Salles sur Verdon
    Von Segeln bis Rudern, Sport, der von Enthusiasten unterrichtet oder betreut wird. Aktivitäten ganzjährig, Praktika. Möglichkeit, Boote zu mieten.
  • Segel- und Nautikverband von Sainte-Croix du Verdon
    Segelschule und Kurse in den Sommermonaten in Windsurfen, Katamaran, aber auch Rudern. Empfang von Konzernen, Betriebsräten, Unternehmen. Schule bleibt.
  • Nautisches Zentrum Bauduen
    Gruppenkurse und Privatunterricht während Ihres gesamten Urlaubs. Segelschule aber auch Bootsverleih.

Sillans-La-Cascade

Sillans-la-Cascade ist sehr beliebt, weil dieses kleine Dorf im Var einen der schönsten Wasserfälle Frankreichs bietet. Dieser große, von viel Grün umgebene Wasserfall hat mit seiner türkisblauen Lagune ein tropisches Aussehen. Eine idyllische Landschaft, die nur einen Wunsch weckt: Ins Wasser zu springen! Nutzen Sie Ihren Ausflug nach Sillans-La-Cascade, um den Wasserfall vom Belvedere aus zu sehen. Gönnen Sie sich ein Bad und entdecken Sie dann das Château de Sillans. Erkunden Sie anschließend die engen Gassen des Dorfes und genießen Sie ein Eis auf der Terrasse im Schatten der Bäume. Bewundern Sie schließlich die sehr farbenfrohe Kirche Saint-Étienne aus dem 17e Jahrhunderts.

Gorges du Verdon

50 Kilometer lang, die Verdon-Schlucht erreichen stellenweise 700 Meter Tiefe. Sie sind ideal zum Kanufahren, Rafting oder Canyoning. Auch viele Wanderwege säumen das Ufer und bieten erhabene Panoramen. Auch das Dorf Moustiers-Sainte-Marie ist einen Besuch wert. Sie zählt zu den schönsten Frankreichs und ist für ihre Steingutkunst bekannt. Kirche, Stadtmauern, Kapellen, Aquädukt, Brunnen, typisch provenzalische Gassen...

Fahrrad

Mehr als 700 Kilometer markierte Routen und fast 2 Kilometer Mountainbike-Strecken erwarten Sie. Der Verdon erfreut sich somit einer ungewöhnlichen Vielfalt an Kursen. Roaming, Wandern oder doch lieber eine Rundfahrt... Das Abenteuer liegt zum Greifen nah. Vom Winter bis zum Sommer eignet sich der Verdon hervorragend für die Erkundung mit dem Fahrrad. Die Berge von Artuby und die Voralpen werden besonders wegen ihrer Kühle im Sommer geschätzt. Die Besteigungen des Puy de Rent oder des Mont Chiran ermöglichen es Ihnen, an Höhe zu gewinnen und weit zu sehen! Im Frühling, Herbst und Winter lassen Sie auch die Hochebene von Valensole und die Hügel des Haut-Var die Süße des Lebens in der Region spüren.

Angeln

Der Sainte-Croix-See hat viele Buchten und Naturstrände, an denen Sie Ihre Rute ablegen und sich dem ruhigen und konzentrierten Angelerlebnis hingeben können. Die Ufer sind zugänglich und übersichtlich, oft gesäumt von Pinien, Eichen, kleinem Buchsbaum und anderem Wacholder. Am Fuße des ersten Alpenvorlandes lassen sich die Angelplätze ebenso gut mit dem Kanu anfahren. Die vielen Angelführer, die sich leidenschaftlich für diesen Teil des Verdon interessieren, ermöglichen es Ihnen, die Region zu entdecken, wie Sie sie noch nie zuvor gesehen haben.

Wandern Vollansicht

Diese Wanderung bietet atemberaubende Panoramen auf die Montdenier-Kanten, die Mourre de Chanier und den Chiran-Gipfel… Aber auch auf den Sainte-Croix-See, die Verdon-Schluchten und die Valensole-Hochebene. Der Aufstieg liegt im Schatten eines dichten Eichenhains, der in der Nähe des Gipfels lichter wird, wo das Panorama unglaublich ist. Danach begleiten Sie die Kiefern während des gesamten Abstiegs zum Naturschutzgebiet von Saint Maurin und seinen Wasserfällen. Sie machen eine Schleife von 14.3 km und 1215 m Höhenunterschied auf den Höhen der Kämme des Plein Voir.

Wenn Sie weitere Informationen für Ihren Aufenthalt wünschen, zögern Sie nicht, die Seiten zu konsultieren Camping, Unterkunft et Themen.

Der Leitfaden Welcome

Artikel zur Vorbereitung auf Ihren Urlaub!

In einer Gruppe, mit der Familie oder alleine

Ihr maßgeschneidertes Angebot in weniger als 24 Stunden!

Ein Angebot anfragen

Website von camping

Möchten Sie ihm einen Besuch abstatten?

Es geht hier entlang