84-Karte

Camping Le Brégoux

Bei Buchung in a camping Thema Welcome, Sie wählen eine Einrichtung, die Ihnen zur Verfügung steht eine Qualitätscharta  um Ihnen bestimmte Dienstleistungen anzubieten.

Treck

Mit seinen 3000 Kilometern Wanderwegen ist die Vaucluse zweifellos ein Paradies für Wanderer, Licht- und Lavendelliebhaber. Zwischen Weinbergen, Bergdörfern und Lavendelfeldern werden Sie begeistert sein!


Entdecken Sie die Charta Treck.

Le camping steht Ihnen zur Verfügung, um Sie über die besten Routen nach Ihren Wünschen und Ihrem Niveau zu beraten. 

Wenn Sie ein Wanderwanderer sind oder einfach nur durch die Region reisen, ist das camping bietet einen Essbereich mit Mikrowelle und Kühlbox sowie ein Gerät zum Trocknen und Desinfizieren Ihrer Schuhe.

Auf der Website des Fremdenverkehrsamtes von Ventoux Provence finden Sie viele Wanderungen unter: ventouxprovence.fr und weiter: ventouxprovence.fr/reportages 

Die Region bietet Ihnen viele Möglichkeiten zum Wandern. Damit Ihnen das Wasser im Mund zusammenläuft, Welcome Camping bietet dir eine Auswahl an Trails und Routen in deiner Nähe camping :

  • Für eine schöne Familienwanderung rund um Ventoux starten Sie auf der Rocher du Midi-Route. Ohne große Schwierigkeiten entdecken Sie auf ca. 5 km und in weniger als 2 Stunden herrliche Aussichtspunkte auf das Tal oder die Dentelles Sarrasines. Weitere Informationen zu: ventouxprovence.fr/fileadmin 
  • Um das traditionelle Erbe der provenzalischen Landschaft zu entdecken, nehmen Sie den Bories-Weg von der Garriguette nach Malemort-du-Comtat. Im Herzen des ländlichen Erbes entdecken Sie auf ca. 21 km 4,5 Bories, diese traditionellen Hirtenhütten aus Trockenstein. Finden Sie die Reiseroute auf: ventouxprovence.fr/fileadmin 
  • Ändern Sie die Landschaft und entdecken Sie den Lac des Salettes, einen Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten und Entdeckungen. 2 km vom Dorf Mormoiron entfernt, mit dem Ventoux im Hintergrund, wandern Sie unter den Kiefern in ockerfarbenen Landschaften von gelb bis rot. 

Die Wanderung Ocres de Mormoiron ist als mittelschwere Wanderung von etwa 8 km und 3 Stunden oder als Familienwanderung von 2 km für etwa eine halbe Stunde erhältlich. Zwischen den Landschaften des Mont Ventoux und der roten Ockerschlucht entdecken Sie das Dorf Mormoiron und sein reiches Erbe. Wegen seiner bemerkenswerten Artenvielfalt wurde der Lac des Salettes mit dem Label Espace Naturel Sensible (ENS) ausgezeichnet. Weitere Informationen und Routeninformationen zu: ventouxprovence.fr/reportages 

Die sensiblen Naturgebiete des Vaucluse bieten 22 Naturgebiete von großem ökologischen oder landschaftlichen Interesse, empfindlich oder bedroht. Das Naturensemble von Vaucluse, zwischen mediterranen Wäldern, Buschland, ockerfarbenen Stätten oder Kalksteinfelsen. Sie profitieren von einer unglaublichen Artenvielfalt dieser Stätten ist repräsentativ für die Vielfalt, wo Flora und Fauna voll gedeihen.

Darunter der Salzteich von Courthézon, ein wahres Paradies für Zugvögel, oder der Zedernwald in 700 m Höhe, diese riesigen Bäume aus dem Atlas auf dem Kamm des Petit Lubéron.

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite zu: camping-lebregoux.fr 

Radtouren

Die Provence und die Region Mont Ventoux sind zweifellos ein Paradies für Radfahrer und Radtouristen aller Niveaus.


Entdecken Sie die Charta Fahrrad.

Auf den Straßen der Ebene des Comtat Venaissin erwarten Sie viele markierte Routen.

Le camping bietet Ihnen einen Artikel mit den Etappen der Tour de France in der Region, die Möglichkeit, das Natur- und Kulturerbe auf Ihren zwei Rädern und in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken! Weitere Informationen zu: camping-lebregoux.fr

Auf der Website des Fremdenverkehrsamtes von Ventoux Provence finden Sie viele Fahrradrouten unter: ventouxprovence.fr 

Wir können nicht über den Mont Ventoux sprechen, ohne über seine Besteigung mit dem Fahrrad zu sprechen. Die Besteigung des Mont Ventoux ist eine echte Herausforderung, die erfahrenen Radfahrern vorbehalten ist. Der Aufstieg kann über drei verschiedene Wege mit unterschiedlichen Routen und Schwierigkeitsgraden erfolgen: über Malaucène, über Bédoin oder über Sault. Es ist ein Abenteuer, das nicht improvisiert werden kann: Sie müssen einige grundlegende Empfehlungen befolgen, bevor Sie versuchen, den Mont Ventoux zu besteigen. Vergessen Sie nicht, vor Ihrer Abreise die Wettervorhersage zu überprüfen! Finden Sie alle Informationen zu: ventouxprovence.fr 

Wenn Sie den Mont Ventoux und die Umgebung lieber in Ihrem eigenen Tempo genießen möchten, führen Sie mehrere Spaziergänge auf kleinen malerischen und nicht überfüllten Straßen durch die Landschaften von Ventoux, den Nesque-Schluchten, den Dentelles de Montmirail oder dem Sault-Plateau. Darunter bieten einige Routen beeindruckende Ausblicke auf die Natur- und Kulturschönheiten der Region:

Wenn Sie die atemberaubenden Landschaften der Nesque-Schluchten genießen möchten, sind Sie hier richtig! 65 km für die Mutigsten auf der touristischen Route der Gorges de la Nesque und ihrem berühmten Aussichtspunkt Rocher du Cire. Von der Hochebene von Sault bis zu den Weinbergen von Ventoux entdecken Sie die vielen traditionellen Dörfer entlang Ihrer Route. Informationen zu: ventouxprovence.fr 

 

  • Entdecken Sie auf dieser Route die Bergdörfer der Provence! Etwa zwanzig schwierige Kilometer erwarten Sie durch die Monts de Vaucluse, um die hochgelegenen Dörfer der geschichtsträchtigen Region zu entdecken: Venasque, Le Beaucet oder La Roque-sur-Pernes. Informationen zu : ventouxprovence.fr 
  • Diese Route führt Sie auf den Spuren der Lavendelfelder der Hochebene von Sault. 33 km, durchschnittliches Niveau, um die Landschaften der Hochebene von Sault und ihre Lavendelfelder soweit das Auge reicht, die Panoramen des Ventoux und die Montagne de Lure und die authentischen Dörfer der Region. Weitere Informationen zu: ventouxprovence.fr 

Finden Sie die verschiedenen Routen auf: ventouxprovence.fr

Um die Landschaften der Dentelles de Montmirail, ihre berühmten Weinberge und ihre authentischen, nach Provence duftenden Dörfer zu genießen, werden verschiedene Routen nach Ihren Wünschen und Ihrem Niveau angeboten. Unter anderem bietet Ihnen der 34 km lange Parcours der Comtadine-Reben seinen Anteil an atemberaubenden Entdeckungen. Von den typischen Landschaften der Weinberge von Ventoux und Côtes du Rhône bis hin zu den Panoramen des Ventoux und der Dentelles de Montmirail durchqueren Sie die Dörfer Aubignan, Sarrians oder La Beaume-de-Venise, ihre Stadtmauern und ihre geschichtsträchtigen Orte . 

Weitere Informationen zu den Routen unter: ventouxprovence.fr/reportages

 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie die Seiten Unterkunft, Camping et Tourismus unserer Website.

In einer Gruppe, mit der Familie oder alleine

Fragen Sie uns gerne nach einem für Sie passenden Angebot!

Ein Angebot anfragen