fbpx

BESTPREISE GARANTIERT

Keine zusätzlichen Kosten, unsere Preise sind identisch mit denen der campings.

64-Karte

CAMPING ETCHE ZAHAR

Buchen Sie Ihren Aufenthalt direkt auf unserer Website

Freuden des Ozeans

Surfen

Wenn wir an das Baskenland denken, steht das Surfen meist an erster Stelle. Und das aus gutem Grund! Das Baskenland ist zweifellos die Surfhauptstadt Frankreichs. Aus campingerreichen Sie bequem die Strände im Süden der Landes. Verpassen Sie nicht einen Abstecher zum Surfen an den mythischen Stränden von Biarritz!

Und vieles mehr

An der Küste können Sie viele andere Wasser- und Wasseraktivitäten genießen. Tauchen, Seekajak, Jetski, Paddel- oder Meeresfischen… Mehrere Strukturen befinden sich entlang der Küste. Sie werden leicht Fachleute finden, die Sie bei Bedarf betreuen.

Im Süßwasser

Wenn Sie mehr Fluss als Ozean sind, fahren Sie zum Adour und seinen Nebenflüssen, die Ihnen wunderschöne Kanutage bieten werden. Am Fusse des Dorfes Urt sind Kanufahrten möglich. Sie finden mehrere Kanuverleihstellen. Es erwarten Sie Strecken von 10 bis 20 Kilometern, je nach Wunsch auf ruhigen oder lebhaften Gewässern. Die nautische Basis bietet auch viele Aktivitäten wie Wasserski oder Wakeboarden.

[Bilder: Eric Titcombe / Campus Frankreich ]

Bayonne

Bayonne ist eine der wichtigsten Städte des französischen Baskenlandes. Es ist berühmt für seine legendären Augustfeste. Aber Bayonne hat auch eine lange und reiche Geschichte, die das Gebiet geprägt hat. Durch seine engen Gassen mit mittelalterlichem Grundriss und Charme, sein Schloss, seine Kathedrale und seine vielen Kirchen wandeln Sie auf den Spuren einer prestigeträchtigen Vergangenheit.

Biarritz

Biarritz, eine elegante Küstenstadt an der Atlantikküste, ist nur 25 Kilometer von der spanischen Grenze entfernt. Es wird der beliebteste Urlaubsort von Napoleon III und Kaiserin Eugénie. Sie werden daraus eine Stadt machen, die von der ganzen High Society sehr frequentiert wird. Es bewahrt noch viele Spuren seiner Belle-Epoque-Vergangenheit in seiner Architektur.

Reservat Marais d’Orx

Wenn Sie es vorziehen, mit beiden Beinen auf festem Boden zu bleiben, werden mehrere ornithologische Reservate Liebhaber von Fauna und Flora begeistern. Unter ihnen ist das Marais d'Orx-Reservat eine wichtige ornithologische Stätte, klassifiziert als Natura 2000-Gebiet.Das von Kanälen umgebene Sumpfgebiet ist heute ein bevorzugter Zwischenstopp für viele wandernde Arten. Mit seiner großen Artenvielfalt beherbergt es heute mehr als 247 Vogelarten.

Wenn Sie weitere Informationen für Ihren Aufenthalt wünschen, zögern Sie nicht, die Seiten zu konsultieren Camping, Unterkunft et Themen.

Der Leitfaden Welcome

Artikel zur Vorbereitung auf Ihren Urlaub!

In einer Gruppe, mit der Familie oder alleine

Ihr maßgeschneidertes Angebot in weniger als 24 Stunden!

Ein Angebot anfragen

Website von camping

Möchten Sie ihm einen Besuch abstatten?

Es geht hier entlang