fbpx

BESTPREISE GARANTIERT

Keine zusätzlichen Kosten, unsere Preise sind identisch mit denen der campings.

24-Karte

CAMPING LA BASTIDE

Auf in die Ferien! Buchen Sie hier Ihren Aufenthalt 👇

auf einen Blick

Nouvelle-Aquitaine Dordogne Villefranche du Périgord
  • Idealer Ausgangspunkt, um die Landschaften von Dordogne, Lot und Lot-et-Garonne zu entdecken
  • Angenehm beheiztes Schwimmbad bei der Rückkehr von kulturellen, sportlichen oder gastronomischen Ausflügen

Bei Buchung in a camping Thema Welcome, Sie wählen eine Einrichtung, die Ihnen zur Verfügung steht eine Qualitätscharta  um Ihnen bestimmte Dienstleistungen anzubieten.

Treck

Sagen wir nicht, dass das Abenteuer am Ende des Weges ist? Jedenfalls sagen Eltern das, um ihre Kinder zu motivieren, vorwärts zu gehen, wenn sie zu Fuß müde werden. Wähle die App alle Wanderwege und entdecken Sie die Wanderungen rund um die camping.


Entdecken Sie die Charta Treck.

Abwechslungsreiche Wanderungen

Die Dordogne ist nicht gerade als Fernwanderland bekannt, und doch ... Die Wälder, Hügel, Flüsse, Teiche und Ebenen schaffen eine große Vielfalt an Landschaften. Die Burgen, Höhlen, Schluchten, Gärten, befestigten Städte und Dörfer bieten ebenfalls herrliche Panoramen. Auch das Beobachten der heimischen Fauna und Flora gehört zu den Freuden des Wanderns.

Gut ausgerüstet verlassen

Gehen bedeutet, Lärm und Umweltverschmutzung zu begrenzen und den Rhythmus zu verlangsamen, Ihren eigenen und den der Zeit. Nehmen Sie also gute Wanderschuhe, eventuell Stöcke und vor allem Ausrüstung gegen Regen und Sonne mit. Wagen Sie sich auf die Wanderwege, Pfade, in die Wälder, entlang der Dordogne und der Vézère! Wandern verspricht Urlaub voller Überraschungen und Begegnungen.

Fahrrad

Erkunden Sie die Dordogne mit dem Fahrrad. Sie werden überrascht sein, wie schonend, ökologisch und gesund das Radfahren ist.


Entdecken Sie die Charta Fahrrad.

Grüner Weg von Sarlat nach Cazoulès

Der grüne Weg von Sarlat nach Cazoulès bietet etwa zwanzig Kilometer idyllische Spaziergänge auf einer alten Eisenbahnlinie. Als asphaltierte Strecke, die sowohl für Fußgänger als auch für Roller und Fahrräder geöffnet ist, eignet sich der Greenway perfekt für das Radfahren mit der Familie. Sie werden auch vom Reichtum der Fauna und Flora überrascht sein. Sie werden sicherlich Reihern, Schwänen, Enten und Gänsen begegnen. Nehmen Sie sich Zeit für eine Pause, um die Schlaglöcher der Giants auf dem Chemin de la Borderie zu beobachten. Diese Felsen, die von den Wirbelstürmen aus Wasser und Kieselsteinen geformt wurden, sind echte Naturkuriositäten.

Die Dordogne mit dem Fahrrad

Sie möchten die Region mit dem Fahrrad weiter erkunden? Lassen Sie sich inspirieren Karte der Schlösser der Dordogne mit dem Fahrrad um Ihre Ausflüge mit Familie oder Freunden zu planen. Ob einfache oder sportliche Strecken, hier finden Sie alle Informationen, die Sie zur Vorbereitung Ihrer Radtouren benötigen Périgord Noir. Sie kennen alle Greenways, Fahrradrouten und Rundwege, die nach Schwierigkeitsgraden geordnet sind. Für die Sportlicheren sind auch Strecken von mehr als 50 km markiert! Also alle aufs Rad! 

Weltkulturerbe entdecken

Die Lage von Villefranche-du-Périgord, an der Grenze der Dordogne, des Lot und des Lot-et-Garonne, versetzt Sie in das Zentrum eines der reichsten Tourismussektoren. Burgen, Dörfer und Höhlen erwarten Sie dort.


Entdecken Sie die Charta Weltkulturerbe entdecken.

Städte und Dörfer

Unter den malerischen Dörfern sind Villefranche-du-Périgord, Goujounac, Monpazier und seine Handwerker, Belvès und seine Höhlenwohnungen, Prayssac und sein kreisförmiger Bau oder Puy l'Evêque und seine atemberaubenden Aussichtspunkte über dem Lot-Tal unbedingt zu entdecken. Geschichtsträchtige Städte wie Sarlat, Bergerac, Périgueux, Cahors, Villeneuve-sur-Lot oder Agen sind alle etwa eine Stunde entfernt Camping die Bastide.

Kulturerbe

Liebhaber des handwerklichen oder industriellen Erbes können die Kastanienmühle der Domaine de Rapatel in Villefranche-du-Périgord besuchen. Entdecken Sie auch die Geheimnisse der Herstellung von Walnussöl und Pflaumen. Dann gehen Sie zur Spinnerei Belvès, der Papierfabrik Couze. Dann setzen Sie in der Herstellung von Fliesen, Tometten und Keramik von Condat.

Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben muss

  • Der Gouffre de Padirac
    Es ist die berühmteste und älteste Höhle, die für touristische Besuche ausgestattet ist.
  • Abgründe von Maxange und Proumeyssac
  • Burg Bonaguil
    Diese Burg sah Laurence von Arabien vor seiner Abreise in den Nahen Osten passieren.
  • Schloss Castelnaud-la-Chapelle und seine Sammlung von Waffen und Rüstungen
  • Höhlen von Lascaux
  • Château des Milandes mit seinen Sammlungen von Joséphine Bakerndu für die Sache der Waisenkinder. 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie die Seiten Unterkunft, Camping et Tourismus unserer Website.

In einer Gruppe, mit der Familie oder alleine

Ihr maßgeschneidertes Angebot in weniger als 24 Stunden!

Ein Angebot anfragen

Website von camping

Möchten Sie ihm einen Besuch abstatten?

Es geht hier entlang