fbpx

BESTPREISE GARANTIERT

Keine zusätzlichen Kosten, unsere Preise sind identisch mit denen der campings.

80-Karte

Camping La Ferme de Bouzencourt

Buchen Sie Ihren Aufenthalt direkt auf unserer Website

auf einen Blick

Hauts-de-France Somme DER HAMEL
  • 30 Hektar großes Anwesen zwischen Fluss, Teichen, Unterholz und großen Wiesen
  • 20 Minuten von Amiens entfernt, im Herzen der schönsten Orte der Picardie
  • Private Angelteiche mit professionell geliefertem Urlaubspaket

Im Herzen des Somme-Tals, zwischen Paris und Calais, Le Hamel und der Camping Bouzencourt-Farm sind nur 20 Minuten von Amiens und 1 Stunde von der Baie de Somme entfernt. Die Region ist also reich an Möglichkeiten und Entdeckungen für die ganze Familie.

Sport & Freizeit

Angeln

Mit seinen Teichen und den nahe gelegenen Ufern der Somme ist die Camping Bouzencourt-Farm ist ein wunderbares Angelziel. Der Zugang zum Angeln ist dort geregelt, aber ein Urlaubspaket kann von einem Fachmann ausgestellt werden. Fragen Sie an der Rezeption.

Kutschenfahrt

Le Hamel wird der Ausgangspunkt für eine unvergessliche Familienkutschenfahrt sein. Pensée, die Stute begleitet von Ihrem Guide, führt Sie eine Stunde lang durch die umliegende Natur. Ein längerer Spaziergang führt Sie 3 Stunden lang am Ufer der Somme entlang und durch ihre Dörfer. Sie können auch die deutschen und australischen Frontlinien des Ersten Weltkriegs entdecken.

Golf

12 Kilometer entfernt camping, Querrieu ist die Heimat des Golf d'Amieux. Dieser Assoziationskurs mit 18 Löchern wird in der Nähe des Waldes von Querrieu installiert. Außerdem warten 20 Übungsstationen, davon 10 überdacht, auf Sie, um Ihren Stil zu perfektionieren.

Kanu

Der Hafen von Cappy liegt etwa fünfzehn Kilometer entfernt Camping Bouzencourt-Farm. Kanus, Paddel und Sportboote können nur nach vorheriger Reservierung gemietet werden. Die Gelegenheit, den Somme-Kanal entlang des Wassers zu entdecken.

Calypso Aquatic Centre in Corbie

8 Kilometer entfernt Camping Die Ferme du Bouzencourt, das Wassersportzentrum Calypso, heißt Sie in seinen Sport- und Erholungsgebieten willkommen. Für Schwimmer sind das 25-Meter-Becken und das Gegenstrombecken perfekt. Für Abenteuerlustige bietet das Pentagliss wunderschöne Abfahrten. Und für Liebhaber des Wohlbefindens sind Sauna und Hamam, Sprudelplatten und Massageduschen ideal.

Fahrrad

  • Sommetal-Radweg
    Von der Quelle bis zur Bucht führt ein Treidelpfad entlang der Somme durch eine Vielfalt grüner Naturlandschaften. Genießen Sie eine Radtour entlang des Wassers, um die Fauna und Flora dieses üppigen Tals zu entdecken. Die 120 Kilometer dieser Route von Péronne nach Saint-Valéry-sur-Somme bieten auch große historische Entdeckungen. Entlang der Route gibt es 26 Aussichtspunkte und 8 Häuser im Tal sind bemerkenswerte Meilensteine.
  • Schaltung von Mesnil-Martinsart
    Machen Sie während dieser kurzen Wanderung im Land der Mohnblumen 2 Stunden lang eine Entdeckungstour mit dem Fahrrad. Mehr als 27 Kilometer mit einem Höhenunterschied von 200 Metern führen Sie auf Straßen und Wegen zu Denkmälern und Teichen.

Wanderungen und Spaziergänge rund um Le Hamel

  • Wandern rund um Bray-sur-Somme
    Mit seiner geringen Fallhöhe von etwa dreißig Metern ist dies randonnée von 4 Stunden bietet eine schöne Entdeckung der Somme. Für alle zugänglich, wird sie jedoch aufgrund der 15 zurückzulegenden Kilometer als durchschnittlich eingestuft.
  • Gehen Sie auf dem Treidelpfad
    Nutzen Sie entlang der Somme den Treidelpfad für schöne Familienwanderungen. Sie werden den ökologischen Reichtum des Ortes entdecken und die Meister des Ortes beobachten. Vögel und Fische gibt es dort im Überfluss. Wer Glück hat, kann Wildlachs sehen. Sie bahnen sich allmählich ihren Weg zurück in den Fluss.

Amiens

Zwischen mittelalterlichem Erbe und grüner Landschaft ist die Hauptstadt der Picardie ein unverzichtbarer Ort für einen Besuch.

Kathedrale Notre-Dame d'Amiens

Die Kathedrale Notre-Dame d'Amiens ist ganz einfach die größte in Frankreich. Es könnte auch zweimal die berühmte Notre-Dame de Paris enthalten. Mit seinen 145 Metern Länge und seinem 42 Meter hohen Gewölbe ist er ein Meisterwerk gotischer Baukunst aus dem XNUMX. Jahrhundert.e Jahrhundert. Seine verzierte Fassade und seine 750 Skulpturen sind ebenfalls ein bemerkenswerter Schatz. Für einen kompletten Besuch der Kathedrale sollten Sie die Besichtigung der beiden Türme oder die Besichtigung der Schatzkammer buchen die offizielle Website der Kathedrale von Amiens.

Viertel Saint-Leu – Das kleine Venedig des Nordens

Dann gönnen Sie sich einen Spaziergang im Viertel Saint-Leu. Sein Labyrinth aus Gassen und Kanälen hat ihm den Spitznamen „Klein-Venedig des Nordens“ eingebracht.

Hortillonagen

Auf 300 Hektar erwartet Sie ein erholsamer Spaziergang durch die schwimmenden Gärten von Amiens. Die alten Sümpfe, die im Mittelalter in Gärtnereien umgewandelt wurden, sind heute ein außergewöhnlicher Ort, den man unbedingt besuchen sollte. Erkunden Sie mit einem Hornboot oder einem Plattbodenboot dieses einzigartige Ökosystem, das nur wenige Schritte vom historischen Zentrum von Amiens entfernt liegt.

Museen und Parks

Erinnerungsschaltung

Während des Ersten Weltkriegs war die Somme Schauplatz vieler Schlachten. Von Albert bis Peronne erwarten Sie heute acht Gedenkstätten. So begegnen Sie Geschichten, Spuren und Denkmälern.

Kleiner Zug der Haute-Somme

Der von einer Dampflokomotive aus den 40er Jahren gezogene P'tit-Zug de la Haute-Somme bietet Besuchern eine einstündige Fahrt. Die Eisenbahnlinie, die 1916 für die Schlacht an der Somme gebaut wurde, führt heute Jung und Alt vom Somme-Tal bis zur Hochebene von Santerre.

Jules Vernes Haus

Jules Verne lebte 34 Jahre in Amiens. Und er bewohnte das Maison à la Tour 18 Jahre lang. Heute ist das Haus ein Besuchsort geworden. Der Wintergarten, das Esszimmer, das große Wohnzimmer und das kleine Raucherzimmer bieten ein Eintauchen in das Leben, aber auch in das Werk von Jules Verne.

Das Picardie-Museum

Dieses prächtige Museum aus dem XNUMX. Jahrhunderte Jahrhundert zeichnet die Geschichte der Künste und Techniken vom Paläolithikum bis zur Gegenwart nach. Die ägyptischen, griechischen, gallo-römischen, mittelalterlichen Sammlungen oder sogar von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Kunst werden Sie sprachlos machen.

Unterirdische Stadt Naours

Die unterirdische Stadt Naours war früher ein Kalksteinbruch und ermöglichte es den Einwohnern der Picardie, jahrhundertelang Kriegen und Invasionen zu widerstehen. Die 28 Galerien und 300 Zimmer waren tatsächlich vom Mittelalter bis zum XNUMX. Jahrhundert bewohnte Jahrhundert. Zwei Jahrhunderte lang in Vergessenheit geraten, ist die Stadt heute ein faszinierender Ort für einen Besuch.

Amiens-Zoo

Im Zoo von Amiens steht die Biodiversität im Mittelpunkt. Im Herzen von 7 Hektar leben hier zur Freude der Besucher 700 Tiere 120 verschiedener Arten zusammen. Artenschutz, wissenschaftliche Forschung, Bildung und Sensibilisierung sind die Schlagworte dieses Tierparks.

Samara im Herzen der Vorgeschichte

Folgen Sie im Somme-Tal den Spuren unserer Vorfahren. 600 Jahre Geschichte erwarten Sie auf 000 m2. Spielerische und lehrreiche Aktivitäten ermöglichen es den Jüngsten, die Lebensweise der ersten Menschen kennenzulernen. Feuer machen, Treibmittel werfen und Töpferworkshop stehen auf dem Programm.

Um Ihren Aufenthalt genauer vorzubereiten, gehen Sie zu den Seiten Camping, Unterkunft et Themen.

In einer Gruppe, mit der Familie oder alleine

Ihr maßgeschneidertes Angebot in weniger als 24 Stunden!

Ein Angebot anfragen

Website von camping

Möchten Sie ihm einen Besuch abstatten?

Es geht hier entlang