39-Karte

Camping Le Bivouac

Central, Le Bivouac lässt Sie glänzen ...

Alle Richtungen sind goldene Nuggets an Ihren Fingerspitzen! Suchen Sie Harmonie mit der Umwelt? Für Wanderungen oder touristische Radtouren (Fahrräder, die Sie beim camping), entwickelt ein unglaubliches Panel, das sich jeden Tag ändert, jeden Tag überraschend und für alle Ebenen. Der Rundweg mit dem musikalischen Namen "Saine et Langouette", 9 km, führt Sie von Wasserfällen zu tiefen Schluchten; Sie werden durch Erklärungen auf einem Entdeckungspfad geführt. Die Wanderung „Cascade de la Billaude“ vereint die Aussicht, die Frische der Wasserfälle (Saut Claude Roy) und die Entdeckung der Flora. Enzian, Wasserhahnenfuß, Wasserlinsen, Glockenblumen, Orchideen, Wildtulpen folgen dem Rhythmus der Jahreszeiten. Zu deinen Kameras, zu deinen Pinseln, den Künstlern! Beim „Pertes de l'Ain“ spielt der Fluss Verstecken und springt in einem „Pferdeschwanz“ auf! Erstaunlich! (Etwa 1 Stunde von Bourg de Sirod). 

… Im Herzen einer Region voller Überraschungen

Es ist auch ein erstklassiger Ort zum Forellenangeln, einschließlich Fliegenfischen, einschließlich No-Kill-Kurs. Die Forellen gedeihen in diesem klaren, von Kalkstein dominierten Wasser. Die Wassermenge ist dort wichtig. Nehmen Sie Ihre Lizenz. Folgen Sie den Ratschlägen der Fremdenverkehrsbüros von Champagnole, Foncine le Haut oder Nozeroy, dem hübschen mittelalterlichen Dorf (tatsächlich findet dort im Juli ein Mittelalterfest statt). Sie werden die unglaubliche Aussicht vom „Roche des Sarrazins“ oder dem „Rocher des Commères“ entdecken. Gehen Sie auf den Strecken der GTF Tram Jurassienne. Gut anziehen. Der „Malrochers Karstweg“ offenbart einen Abgrund der vorsintflutlichen Geologie! Dann werden Sie die Toponymie von Lons le Saunier oder Salins les Bains verstehen. Das Meer hat diesen Jura vor 1 Millionen Jahren überflutet. Daher diese Schichten aus Gips und Steinsalz. Auch die „Route de Levier“ und die Route des Sapins sind für Ihre Projekte zu beachten, denn sie offenbaren die Gewalt von Landbewegungen. (Lapiaz de Besain). Die Grotte de la Loge Maillet ist ein weiterer Zeuge und die „Reculées“ wurzeln in der Würm-Eiszeit. Schwindelerregend! (Gegen Cul zurückgekehrt… Ja, ja, in Richtung Cul). 

Wasser ist überall und die Freuden des Kanufahrens sind aufregend! 

Gehen Sie zum Lac de Vouglans, um nautische Aktivitäten zu genießen. Das türkisfarbene Wasser des Lac de Chalain entführt Sie in eine andere Welt. Champagnole, ein Wahrzeichen der Stadt, ist umgeben von den Hérisson-Wasserfällen, seinen Gours, seinen Sprüngen, der Billaude, wo der Saut Claude Roy und der Saut des Maillys Ihre Spaziergänge, Picknicks und "Tränken" unterstreichen. Vergessen Sie nicht Wasserschuhe, wenn Sie in den Seen schwimmen. Wer sagt Quellen sagt Höhlen: Baumes les Messieurs ist ein Muss, qualifiziert durch das Label "Eines der schönsten Dörfer Frankreichs", gehen Sie und überprüfen Sie! Ein Juwel der romanischen Architektur, die Abtei Saint Bénédictine Impériale, IX. Jahrhundert, eine Führung wert, (Audioguides). Sie ist majestätisch, unerschütterlich. Beachten Sie, dass Sie mit einem Caves - Abbey-Pass eine Ermäßigung von 20% erhalten. Die spektakulären und mysteriösen Höhlen bieten prächtige Kalksteinkonkretionen. Die Wasserfälle von Baume werden Ihnen schöne Atemzüge geben, die Sie Ihre Sorgen vergessen lassen ... Vergessen Sie nicht, die Kreationen von Künstlern und Handwerkern zu schätzen, die Ihren Spaziergang in dieser historischen Stadt von Baume les Messieurs verschönern.

Eine gute Idee für Sie Liebhaber des Kulturerbes

Und ihr Eltern, die euren Nachwuchs gut gelaunt erziehen wollen: Besucht die „Villa Palladienne“ von Syam, in der Nähe von Champagnole. Eingebettet zwischen Klippen und Wäldern enthüllt es seine Geheimnisse aus der napoleonischen Zeit. Sein italienischer Einfluss schmückt es mit Farben. Besuchen Sie auch das Schmiedemuseum von Syam, das das Leben der Schmiede bis ins XNUMX. Jahrhundert auf intelligente Weise nachzeichnet.. Jahrhundert. Um sich auf diesen Besuch vorzubereiten, besuchen Sie Youtube, das einen sensiblen und nützlichen Rückblick präsentiert. Seine Lage am Zusammenfluss der Flüsse Saine und L'Ain ist hinsichtlich Kraft und Wassermenge ideal. Natürlich fahren Sie nach Saint Claude, dem Mekka des schwulen Wissens von Pipe. Nutzen Sie die Gelegenheit, wenn Sie zur Cascade de la Queue de Cheval gehen, um auch die Runde „Crêt Pourri“ zu machen und den Humor dieser Appellation zu beurteilen! Das 50 Minuten entfernte Château Forteresse de Joux, Richtung Doubs, ist ein Vorzeigeort in der Geschichte der Erbauer. Was für eine Situation! Auf dem Gipfel des Berges! Isoliert! Mächtig! Der große Toussaint Louverture wurde nach vielen Kämpfen gegen die Sklaverei dort auf Befehl Napoleons für immer eingesperrt ... Und es scheint, nach Stéphane Bern, er würde immer noch dort sein ... Irgendwo ... Dunkle Geschichte . Aber Sie bleiben fit und neugierig, denn diese Region ist ein gastronomischer Star: Bleu de Gex, Comté, Cancoillotte, Morcheln, Honig, Würste von Montbéliard oder Morteau. 

Die Märkte werden Sie von der hohen Qualität lokaler Produkte überzeugen. 

Weintourismus-Enthusiasten, die berühmte Weinstraße wird Sie verführen, von Lons le Saunier (denken Sie an Ihre Jugend mit dem Museum der lachenden Kuh und dem Po occhio, Escapegame) bis Arbois. Besuchen Sie nach dem Besuch des Wein- und Weinmuseums das Haus des berühmten Pasteur, die Grotten von Moidons und die Reculée des Planches. Lassen Sie sich unterwegs von Besuchen bei den Winzern von Baume les Messieurs, Voiteur, Château Chalons, Poligny verführen. Grandios! Die AOCs (Arbois, Côtes du Jura, l'Etoile, Château Chalon) stellen wahre Schätze dar. Leidenschaftliche und talentierte Winzer teilen ihr Know-how und Sie schmecken in Taste-vins reiche und fruchtige Aromen einzigartiger Weine. Denn diese Weine stehen in einem Kaleidoskop zur Verfügung: Von leuchtenden Rottönen bis zu Strohhalmen von Chardonnay, vom goldenen Nektar von Vin Jaune bis hin zu Rubinen aus der Trousseau-Traube. Sie werden nie aufhören, die Kontraste dieser Terroirs kennenzulernen. Der strahlend weiße oder roséfarbene Crémant, so festlich, von Hand geerntet, entfaltet seinen Charme in einer klaren und glänzenden Palette!

Und am Abend, um camping "Das Biwak", plaudern Sie gesellig, ein Glas mit dem Duft des würzigen Orients in der Hand, so gerne teilen.

Um Ihren Urlaub im Jura sicher vorzubereiten, besuchen Sie die Website unseres Partners SportRIZER und buchen Sie die Sport um die camping ! Wenn Sie weitere Informationen für Ihren Aufenthalt wünschen, zögern Sie nicht, die Seiten zu konsultieren Camping, Unterkunft et Themen.

Der Leitfaden Welcome

Artikel zur Vorbereitung auf Ihren Urlaub!

In einer Gruppe, mit der Familie oder alleine

Fragen Sie uns gerne nach einem für Sie passenden Angebot!

Ein Angebot anfragen