fbpx

BESTPREISE GARANTIERT

Keine zusätzlichen Kosten, unsere Preise sind identisch mit denen der campings.

71-Karte

CAMPING MOULIN DE COLLONGE

Buchen Sie Ihren Aufenthalt direkt auf unserer Website

der Greenway im südlichen Burgund

Atmen Sie und radeln Sie frei! Auf einer alten Eisenbahnstrecke gedacht, die grüne Route des südlichen Burgunds ist ein hervorragender asphaltierter Radweg für Radfahrer, Fußgänger und Inline-Skater. Mit einer Länge von 120 Kilometern ist diese sichere Route eine hervorragende Möglichkeit, wunderschöne idyllische Landschaften zu entdecken. Auf seiner Route entdecken Sie herrliche Sehenswürdigkeiten wie z Abtei von Cluny, das Schloss Cormatin oder Schloss Berzé-le-Châtel. Verpassen Sie auch nicht der Felsen von Solutré und der Felsen von Vergisson.

Spaziergänge und Wanderungen

La wandern ist für jeden zugänglich. Es ist ein Genuss, zu flanieren, zu beobachten, sich zu treffen, sich endlich Zeit zu nehmen.

Willows und seine Landschaften

5 Minuten ab camping, erwartet Sie eine schöne Wanderung von etwa zwanzig Kilometern. Ohne besondere Schwierigkeiten beginnt er im Dorf Saules und führt Sie durch schöne Landschaften. Sie werden zu Fuß gehen, um das kleine Erbe zu entdecken. Sie werden ein Waschhaus, den Reuil-Brunnen, Klöster und eine Kirche, die Teichmühle und das Schloss von Bissy-sur-Fley entdecken.

Täler, Schluchten und Burgen

  • Das Crainseny-Tal ist ein weiterer friedlicher und relativ schattiger Platz. Zwischen Weinbergen und Wald entdecken Sie mitten in der Natur den überraschenden Crainseny-Viadukt, der das ganze Tal überspannt.
  • Die Schluchten der Mouille, in der Nähe von Culles-les-Roches, bieten eine Passage voller Charme, ohne dass Ihnen schwindelig wird.
  • 10 Minuten ab camping, Abfahrt von Fley, den Verlauf des Château de Pontus bietet eine hügelige Fahrt. Ohne große Schwierigkeiten werden Sie sich in einer geschützten Umgebung entwickeln, um Dörfer zu treffen, die vom Berg Bouzu dominiert werden. Unterwegs werden Sie wechselnde Ansichten bewundern. Genießen Sie insbesondere den Weitschuss auf den Mont Saint-Vincent und die Passage zum Château de Pontus-de-Tyard.

Schleife die 4 Glockentürme

Die Fußgängerschleife Die 4 Glockentürme  befindet sich in der Stadt Camping Die Moulin de Collonge. Sie werden sich entlang der Küste von Chalonnaise entwickeln, im Herzen der anmutigen Landschaft, die aus dem Mosaik von Weinbergen und Weiden besteht. Von der Höhe schweift der Blick über das Grosne-Tal. Der Weg flirtet mit dem Weinberg und verbindet vier malerische Dörfer. Sie werden hübsche romanische Türme von Saules, Saint-Boil, Culles-les-Roches und Chenôves finden. Die Winzerhäuser, die prachtvollen Waschhäuser, die Kreuze, die auf den Feldern, neben einer Kirche oder auch in den Dörfern stecken, sind schöne Begegnungen und Zeugnisse des bäuerlichen Lebens vergangener Zeiten.

Einige künstlerische Workshops

Dokumentation zum Download

Terroir und Weinerbe

Um den Rhythmus der Burgunderweine zu leben, werden Weinliebhaber von der Vielfalt der verschiedenen weißen und roten Rebsorten und den Besonderheiten der Region verwöhnt. Die Namen sind die wörtliche Übersetzung dieses komplexen Universums. Hier kommen der Beitrag der Rebe, der Einfluss des Terroirs und die Arbeit des Winzers zusammen.

83 Appellationen, verteilt auf 4 Ebenen, gilt es zu entdecken… Ganz zu schweigen von den Klimazonen!

  • Regel, das an der Côte Châlonnaise liegt, bietet sowohl ein Terroir, eine Geschichte als auch einen Weinstil, der der Côte de Beaune ähnelt.
  • Chassagne-Montrachet an der Côte de Beaune ist bekannt für seinen hervorragenden Weißwein. Er wird in 5 Appellationen produziert, darunter 3 Grands Crus. Montrachet, der berühmteste von allen, wird oft als „König der Weißweine“ bezeichnet.
  • Meursault ist bekannt für seinen Weißwein aus Meursault, einem der besten Weißweine Frankreichs. Es scheint, dass in Meursault schon immer Weißwein hergestellt wurde, zumindest seit 1050.
  • Volnay ist schon seit 8 Jahrhunderten berühmt. Es wird sogar gesagt, dass eines Tages ein König von Frankreich die gesamte Produktion einer Kampagne auf eigene Rechnung nahm.
  • Givry kommt aus einem sehr hübschen gleichnamigen Dorf, das direkt neben Chalon-sur-Saône liegt. Im Dorf Givry selbst gibt es viele interessante historische Orte.
  • Pommard ist ein Rotweinterroir. Pommardweine gehören zu den tanninhaltigsten und robustesten im Burgund. Stärker als ihre Nachbarn in Beaune und Volnay, werden sie Ihren Gaumen erfreuen.

Um herum zu besuchen

Saint-Gengoux-le-National

Besuch Stadt Saint-Gengoux-le-National. Die Straßen zeigen mittelalterliche Farbe durch ihre malerischen Namen. Rues Pavé d'Andouilles und Rue du Moulin à Cheval oder Place du Pilori…

Saint-Hippolyte

Halte bei Dekanat Saint-Hippolyte. Diese romanische Kirche, deren Existenz auf das Jahr 1000 zurückgeht, war Sitz eines Dekanats der Abtei von Cluny. Im XNUMX. Jahrhundert bestätigte der Bau von Befestigungsanlagen die Macht der Abtei über das Gebiet.

La Chapelle-sous-Brancion

In La Chapelle-sous-Brancion, derKirche Notre-Dame-de-l'Assomption hat noch einige romanische Teile. Die Apsis, der Chor und das letzte Joch des Kirchenschiffs… Aber auch das Portal mit seinen kannelierten Pilastern und Kapitellen und schließlich die gotischen Fresken der Apsis.

Der Feengarten

Der Feengarten in Ameugny lädt Sie ein, in einem kleinen Steingarten spazieren zu gehen, dessen Thema Feen und Drachen ist. An diesem magischen Ort erwarten Sie eine Sammlung von Bonsais, Heilpflanzen, Maulwurfshügel (Buchsbaumtiere) oder sogar ein Gewässer mit Wasserfall und Wasserpflanzen.

Wenn Sie weitere Informationen für Ihren Aufenthalt wünschen, zögern Sie nicht, die Seiten zu konsultieren Camping, Unterkunft et Themen.

Der Leitfaden Welcome

Artikel zur Vorbereitung auf Ihren Urlaub!

In einer Gruppe, mit der Familie oder alleine

Ihr maßgeschneidertes Angebot in weniger als 24 Stunden!

Ein Angebot anfragen

Website von camping

Möchten Sie ihm einen Besuch abstatten?

Es geht hier entlang