carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

28-Karte

Camping Parc de Loisirs Le Val Fleuri

Um Ihren Urlaub in Eure et Loire sicher vorzubereiten, besuchen Sie die Website unseres Partners SportRIZER und buchen Sie die Sport um die camping !

Notre Dame D'Yron bewahrt romanische Fresken und das ehemalige Priorat aus dem XNUMX. Jahrhundert. Jahrhundert wird Sie mit seinem einzigartigen Kirchenschiff und seinen Wandmalereien aus dem XNUMX.. im XIV.. Ein wunderschöner St. Jacques-Turm, die romanische St.-Georgs-Kirche oder der mittelalterliche Garten runden Ihre Tour ab, nur einen Steinwurf vom camping. In unmittelbarer Nähe und in derselben Stadt im Süden von Eure et Loir können Sie sich über die Besonderheiten der Kirchen von St. Hilaire sur Yerre, XI., Douy, XII., und seine Wassermühle. Schiebe dich zum Dolmen hoch, und, Charray, lafontaine, das Waschhaus oder die Schloss Thierville, altes Wehrwerk des XNUMX...

Die Eure et Loir glänzt auf den Wanderwegen

Die „Reiherpfade“ in Montigny le Gannelon, 5,5 km, der Rundkurs „Entre Beauce et Perche“ von Cloyes, werden die Mutigen auf 19,5 km zwischen Land und Tälern anlocken. Spazieren Sie in Cloyes zum restaurierten Kalkofen oder entdecken Sie das Ecomusée in La Ferté Villeneuil. Eine sehr schöne Strecke in Château Lavardin, die als Plus Beau Village de France bezeichnet wird, wird Geschichtsliebhaber ansprechen. Sie erinnern sich an das Mittelalter und die Wehrburg wird zum Anziehungspunkt für Jung und Alt. Weiter geht es auf dem Wanderweg „La Rotte aux Biques“, dessen Panorama ihn in den GR 35 aufgenommen hat.            

Radtourismus ist nicht zu überbieten. Genießen Sie die sanfte und einladende L'Eure und den friedlichen Loir und treten Sie in Ihrem eigenen Tempo in die Pedale

Folgen Sie der Schleife Nr. 3, einfach, so einfach, des Haute Vallée de L'Eure, 12 km. Die Nr. 6 „Auf den Spuren der Weißen Dame“ ruft. “Épis et Colombages en Perche Gouet”, Runde 9, wenn es etwas schwieriger ist, entdecken Sie Herrenhäuser und Schlösser. "Im Land der Feen und Einsiedler", die 11 bringt Sie zum Träumen und Treten. Runde 15 "auf dem Land von Guillaume Gouet" ist idyllisch, während die 25 von Cloyes eine "Rückkehr zur Erde" ist, bei der man leicht an Emile Zola denken kann, der von seinem Aufenthalt inspiriert wurde, "La Terre" zu schreiben. Wer weiß, vielleicht werden Sie von der Rougon Maquarts-Saga „eingezogen“! Beachten Sie auch, dass das Priorat Notre Dame d'Yron im 2021. Jahrhundert als Ausgangspunkt des Kinderkreuzzugs in die Geschichte eingegangen ist. Ihr „Anführer“ Estienne de Cloyes inspirierte einen gleichnamigen Dokumentarfilm, der für Arte gedreht und im Februar XNUMX veröffentlicht wurde. Kreuzzug zwischen Hoffnung und Verzweiflung. 

Denn die so süße Region steckt in unserer Vergangenheit

Gehe zu Châteaudun, 15km. Das Schloss selbst war das erste Schloss an der Loire, das für Jehan de Dunois gebaut wurde, daher die Region „Dunois“. Er war ein Waffengefährte von Jeanne d'Arc. Châteaudun liegt auf einem felsigen Vorgebirge und atmet Feudalismus, Gotik und Renaissance. Sie werden die 58 klassifizierten Stätten der Stadt zu schätzen wissen. Sein historisches Viertel ist eine Führung durch das Tourismusbüro wert. Einige sind dramatisiert und lassen Sie auf malerische Weise in die Tiefen der Jahrhunderte vordringen. Die bemerkenswerte Treppe des Schlosses wird Sie nicht unberührt lassen, der XV-Rahmen., vom vorherigen Bergfried, XII. Jahrhundert die Sinne von Besuchern, Handwerkern oder Künstlern schärfen. Ein schönes Hôtel Dieu oder das Haus von Louis Esnault werden die Sprungbretter für einen Besuch des Museums der Schönen Künste und der Naturgeschichte sein, der die Jüngsten faszinieren wird. Ein Brand, der 1723 die Stadt verwüstete, war der Wiederaufbau edel. Sie können auch der markierten Promenade 2,5 km folgen und die Panoramen bewundern. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, ist der Circuit, 10 km, bekannt als "Wassermühlen" XIII., oder der des „Bois des Ghats“, manchmal steil, (Natura 2000-Label), sind tolle Ausflugsziele. Kontaktieren Sie in Châteaudun das Fremdenverkehrsamt. Sie sind aufmerksam und professionell, und Sie können Fahrräder (Erwachsene, Kinder, Elektro) mieten und die geheimen Spuren der Stadt und ihrer Umgebung entdecken.

Le camping "Le Val Fleuri" liegt vor den Toren des Nationalparks Perche

Gehe zu Schloss Courtalain, XV. Jahrhundert. Es ist nur 10 km entfernt und für Sie wird es ein Spaziergang sein! Für Angler ist der See "Le Paradis des pêcheur", 10 Minuten vom camping, bei La Ferté Villeneuil, erlaubt das Friedfischangeln und die 24 Hektar von "Tirelles" oder die Teiche von Fontenay sur Eure, haben 40 Arten aufgelistet. Sie spielen mit Karpfen, Brassen, Aalen, Plötzen, Gründlingen und Hechten. Der Cloyes-See bietet auch Kanu- und Kajakfahrten auf dem Wasser an. Dort erwartet Sie ein Segelclub. Es ist für jeden etwas dabei.

Vergiss nicht vor allem die Super Schloss Montigny le Gannelon, des XV. Jahrhundert, das von seinen Besitzern liebevoll gepflegt und präsentiert wird. Im Renaissance-Stil wird es Sie auch mit einer ausgezeichneten Führung in die Welt der Automaten von Alain Riby locken. Sie werden überrascht sein vom Panorama, dem Spaziergang im Park und… Die umliegenden Wanderwege: „Merle“ 6,5 km, „Héron“, 5,5 km, „Chevreuil“ 6 km.  

Le perche, es ist auch eine große Artenvielfalt, und Liebhaber der Beobachtung werden ein Fernglas und… Geduld mitbringen. So werden Sie je nach Jahreszeit Reiher, Reiher, Wildenten, Waldschnepfen und Rohrweihen entdecken. Beobachten, zeichnen, fotografieren Sie respektvoll. Lernen Sie das invasive „Jussie“ oder „Knöterich“. Profitieren Sie auch von der Eröffnung des Perrignes-Gärten, in Cour Mauges sur Huisne, bis 13. Juli oder besuchen Sie die Ausstellung „C'est le Bouquet“ in Mortagne-au-Perche, bis 31. Juli.                                                  

Und dann… Nur 33 km entfernt die Stadt des Wassers und des Lichts: natürlich Vendôme

Damit dir das Wasser im Mund zusammenläuft toller Besuch, finden Sie "Folgen Sie dem Führer in Vendômois", ausgestrahlt von TV Tours im Jahr 2020. Der Rundgang "Im Herzen der Stadt" führt Sie zu den Überresten der Chateau Bourbon-Vendôme, intelligent animiert durch Lichter, Partys und Konzerte im Sommer. Broschüren, darunter eine in Blindenschrift, im Fremdenverkehrsamt sind sehr nützlich; zur Abtei der Dreifaltigkeit oder zum Geburtsort von Ronsard, Höfling und großer Dichter des XVI. Jahrhundert. Die elegante Stadt bietet Ihnen einen Spaziergang im kleinen Touristenzug, (angenehm, wenn Sie beladen sind, wenn Ihnen heiß ist, wenn die Kinder zögerlich sind, wenn, wenn ...) Tauchen Sie ein in die schwere, aber faszinierende Geschichte von die Templermönche in der Commanderie d'Arville. 9 szenografische Räume werden Ihnen helfen, Ost und West durch die Kreuzzüge zu verbinden. Übrigens illustriert die Fahrradschleife Nr. 22 „Circuit des templiers“ diese dunkle und reiche Vergangenheit.

Die Haselmaus windet sich zwischen Lehm, Kreide und Feuerstein. Dies werden Sie auf dem Weg „Forteresses au fil du Loir“ erleben. das Schloss Rocheux, in Fréteval, wird Sie faszinieren und Sie mit der großen französisch-englischen Geschichte verbinden, wo Eleonore von Aquitanien, Henri II Plantagenêt, sich vereinte und zerriss. Schließlich, etwa fünfzig Kilometer entfernt, müssen wir den unglaublichen Park von erwähnen Beauval Zoo. Wer sich diese außergewöhnliche „Reise“ gönnen kann, kommt wieder EN-VOU-TES!  

Ein Zwischenstopp in Cloyes sur le Loir kann nur perfekt sein, wenn Gastronomie und Önologie kombiniert werden.

Sie werden mit Freude lokale Produkte auf den Märkten entdecken. "Gaec de la Petite forêt" ist unter anderem ein Familienunternehmen, das die wunderbare Sainte Maure de Touraine und eine "Le Trèfle du Perche" gU herstellt. Sie besuchen nach Vereinbarung die Domänen von Martellière, die hochwertige Weiß-, Rot- und Roséweine kombinieren. Sie können auf Bestellung "mit einer Gabel" lokalen Aufschnitt und Käse kombinieren. In der Kellerei Vendômois lernen Sie die Rebsorten Chenin und Pineau d'Aunis kennen oder wählen La Berthelotière für einen Besuch im Tuffeau. Verlassen Sie Eure et Loire nicht, ohne die Pâté de Chartres probiert zu haben, die ihre Geheimnisse von Fleisch, Gewürzen und Cognac im Herzen ihrer Kruste enthüllt.

Und zurück zu Camping "Le Val Fleuri" Sie werden ein handwerkliches Eurélienne-Bier verdienen, das aus Gerste von den Feldern von Chartres hergestellt wird, denn Ihre Tage als Touristen sind auch Tage der Genießer! Nicht wahr ?

Touristische Dokumentation zum Download

Um Ihren Aufenthalt genauer vorzubereiten, gehen Sie zu den Seiten Camping, Unterkunft et Themen.

In einer Gruppe, mit der Familie oder alleine

Fragen Sie uns gerne nach einem für Sie passenden Angebot!

Ein Angebot anfragen