fbpx

BESTPREISE GARANTIERT

Keine zusätzlichen Kosten, unsere Preise sind identisch mit denen der campings.

04-Karte

Domaine Chasteuil Verdon Provence

Auf in die Ferien! Buchen Sie hier Ihren Aufenthalt 👇

auf einen Blick

Provence-Alpes-Côte d'Azur Alpes-de-Haute-Provence Castellane
  • Umwelt-Label La Clef Verte Valeurs Parc
  • Direkter Zugriff von camping am Fluss

Bei Buchung in a camping Thema Welcome, Sie wählen eine Einrichtung, die Ihnen zur Verfügung steht eine Qualitätscharta  um Ihnen bestimmte Dienstleistungen anzubieten.

Treck

Viele Wanderungen sind für alle Niveaus, Anfänger oder bestätigt. Das camping Chasteuil Verdon Provence bietet eine Auswahl an Wanderungen, die für alle zugänglich sind und ebenso abwechslungsreiche wie grandiose Landschaften versprechen! Wähle die App alle Wanderwege, und entdecken Sie die Wanderungen in der Nähe der camping !


Entdecken Sie die Charta Treck.

  • Die Martel, herrlicher Weg, der die Erkundung des Grand Canyon der Gorges du Verdon zum Staunen bringt! Es beginnt in La Maline und endet am Point Sublime, 8 Kilometer von der camping. Verpassen Sie nicht den Crêpe bei der Ankunft. Nach Anstrengung Trost!
  • Der GR4, dieser Weg, auf dem Sie auf den Spuren unserer Vorfahren wandeln können! Entlang der alten Römerstraße verbindet sie Castellane mit Rougon und führt durch Chasteuil, 2 Kilometer von der camping.
  • Die Cadièren von Brandis beim Gipfel des Pré Chauvin, um Ihnen einen Überblick über die geologische Umgebung zu geben. Wahrzeichen des Tals und vom Var aus sichtbar, der Weg ist auf dem GR4 vom Dorf Chasteuil . aus befahrbar
  • Der Roc de Castellane (8 km), um Chasteuil und sein Tal zu überblicken
  • Der Gipfel des Destourbes (8 km) und seine Aussicht auf die Seen von Castillon und Chaudane
  • Das Ende des Martel Blanc Trails vom Point Sublime (9,1 km), für einen atemberaubenden Blick ins Innere des Canyons!
  • Die Mourre de Chanier (9,3 km), wenn Sie abseits der ausgetretenen Pfade in Einsamkeit in Wüstenlandschaften wandern möchten. bei schönem Wetter haben Sie das Mittelmeer in Sichtweite! Bevorzugen Sie den Morgen, da der Schatten auf dem Weg knapp ist.
  • Das Belvedere von Rancoumas (9,5 km) für eine schwindelerregende Wanderung mit 519 Höhenmetern
  • Die Teillon, der höchste Gipfel der Region mit atemberaubender Aussicht! Eine unvergessliche Wanderung für Wanderer, die an Unebenheiten gewöhnt sind. Die Abfahrt erfolgt vom Dorf La Garde.
  • Die Tour oder der Gipfel von Robion (10 km), um sich beim Besteigen des ersten Voralpengipfels aufzuwärmen und die umliegenden Gipfel zu betrachten peak

MTB

Der Verdon und die Alpes-de-Haute-Provence sind ein idealer Spielplatz für Mountainbiker aller Couleur, Anfänger oder Fortgeschrittene, denn die Vielfalt der Landschaften wird Sie immer wieder in Erstaunen versetzen!


Entdecken Sie die Charta MTB.

709 Kilometer markierte Routen, um die ungeahnten Schönheiten des Verdon zu entdecken! Sie finden in der Region Kurse für alle Niveaus, technisch wie familiär. Nahe 51 ausgeschilderte Rundwege von den Quellen bis zu den Gorges du Verdon werden Ihnen angeboten. Von Norden bis Süden des Verdon haben Sie die Wahl zwischen entspannten Routen auf breiten, eher familienfreundlichen Wegen, bis hin zu sportlichen Wanderungen mit starken Steigungen auf schmalen Pfaden.

Betreten Sie das Abenteuer des TransVerdon! Er beginnt an den Quellen des Verdon, am Col d'Allos und endet in Gréoux-les-Bains. 260 Kilometer Loipen im Herzen der Berge und Schluchten, ein kompletter und technischer Parcours, der wohlverdiente Badepausen nicht verhindert! Der TransVerdon ist vom französischen Radsportverband ausgezeichnet und eine der 11 größten Mountainbike-Überfahrten in Frankreich. Es kann ein- oder mehrmals nach Ihren Wünschen und Fähigkeiten durchgeführt werden. Es ist für regelmäßige Praktizierende gedacht, die zwischen manchmal körperlichen Anstiegen und lustigen Abfahrten wechseln möchten, aber immer noch technisch sind. Keine Panik! Zwischen diesen Etappen bietet Ihnen der TransVerdon Wegabschnitte, um sich auszuruhen und die unglaubliche umliegende Landschaft und ihre Fauna zu genießen.

 

Im Regionalen Naturpark Verdon breitet sich eine Landschaft zwischen Seen, Bergen und Schluchten vor Ihren Augen aus. Zwei Abschnitte des TransVerdon-Passes in der Nähe des camping und erreicht werden:

  • TransVerdon Abschnitt 9 von Castellane nach Rougon. Der Abschnitt nimmt die alte Römerstraße, durchquert den Weiler Chasteuil und die Hochebene von Suech, wobei er Anleihen bei einer wilden Natur nimmt. 18 schwierige Kilometer, die Sportbegeisterten vorbehalten sind, aber Sie werden mit einer atemberaubenden Landschaft und einer Ankunft im schönen Dorf Rougon belohnt. Alles unter dem wachsamen Auge der Verdon-Geier.
  • TransVerdon Abschnitt 10 von Rougon nach Les Chauvets. 18 Kilometer auf einem Pfad mit Blick auf die Gorges du Verdon mit atemberaubender Aussicht! Von Rougon nach La Palud-sur-Verdon überblicken Sie die Gorges du Verdon und ihr türkisfarbenes Wasser bis zum verlassenen Weiler Châteauneuf-les-Moustiers und dann zum Weiler Chauvets, der alten Römerstraße folgend.

[Foto: Greoux-les-Bains]

 

Angeln

Alle Informationen, die Sie für die Organisation Ihrer Angelausflüge benötigen, finden Sie auf der lokaler Angelführer.


Entdecken Sie die Charta Angeln.

Ob Anfänger oder erfahrener Angler, der Verdon bietet Ihnen eine Vielzahl von Orten und Fischen, an denen sich nie langweilen werden: Von Seen mit Zander und Hecht bis hin zu Flüssen, in denen die Forelle König ist, Angeln in der Region steht für Vielfalt! 

Allein oder mit der Familie inmitten des türkisfarbenen Wassers, gönnen Sie sich einen Angelausflug in den von Salmoniden bevölkerten Flüssen der Region! Testen Sie das Angeln in den Gorges du Verdon! Neben der Schönheit des Ortes finden Sie auch reichlich Angelmöglichkeiten! Die Schluchten sind der ideale Ort für Liebhaber des Fliegenfischens oder des Friedfischangelns. Nehmen Sie am Point Sublime den Weg Blanc Martel (siehe Abschnitt „Wandern“ oben) und lassen Sie etwa 15 Minuten Zeit, um den Fluss zu erreichen. Seien Sie jedoch vorsichtig mit Wasserfreisetzungen, die das ganze Jahr über durchgeführt werden.

 

Zwischen Bergseen, Weiher und Stausee gibt es viele Angelmöglichkeiten! Verschiedene Angelarten für verschiedene Fischarten, die sowohl erfahrenen Fischern als auch Anfängern zugänglich sind: 

  • Castillon-See und sein smaragdgrünes Wasser, das vor allem Hechtliebhaber, aber auch Zander oder Ukelei begeistern wird. Sie können vom See oder vom Boot aus angeln.
  • Chaudanne-See, weniger frequentiert als der Lac de Castillon, wird Sie mit Hecht, Forelle und Karpfen begeistern. Angeln in Ruhe.
  • Der See von Sainte-Croix, das berühmteste des Verdon sowohl für den Fischfang als auch für seine außergewöhnliche Umgebung. Fisch wird zum Rendezvous: Hecht, Seeforelle, Barsch, Zander und viele andere, Sie haben die Qual der Wahl!
  • Der Allos-See, etwas weiter entfernt, aber das Wahrzeichen des Nationalparks Mercantour. Der höchstgelegene See Europas, der auf 2230 Metern über dem Meeresspiegel gipfelt, kann in seinem reinen Wasser von Saiblingen und Bachforellen schwimmen.

 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie die Seiten Unterkunft, Camping et Tourismus unserer Website.

In einer Gruppe, mit der Familie oder alleine

Ihr maßgeschneidertes Angebot in weniger als 24 Stunden!

Ein Angebot anfragen

Website von camping

Möchten Sie ihm einen Besuch abstatten?

Es geht hier entlang