fbpx

BESTPREISE GARANTIERT

Keine zusätzlichen Kosten, unsere Preise sind identisch mit denen der campings.

81-Karte

DOMAINE DU CEDRE

Buchen Sie Ihren Aufenthalt direkt auf unserer Website

Entdeckung der Region

Die Zeder ist ein emblematischer Baum des Adels… Adel der Region, der die Qualitäten des Gebirgssee. Albi la Rouge soll nicht mehr so ​​präsentiert werden, wie Kunst und Geschichte es vorangetrieben haben. Die Kathedrale, das Toulouse-Lautrec-Museum, die rote Erde der Erbauer sind unentbehrlich. Dann entdecken Sie Cordes-sur-Ciel zwischen den Erinnerungen an das XNUMXJahrhundert Jahrhundert, der Saal und sein 113 Meter hoher Brunnen. Cordes ist wie in der Geschichte und der Umwelt schwebend.

Castelnau de Montmiral ist eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Mazamet trägt immer noch den Reichtum durch Spinnereien, Wolle und Schafsleder. Ein Gebiet, das es mit dem Motorrad zu entdecken gilt für Liebhaber von Weite und Freiheit... Mit dem Fahrrad für diejenigen, die gerne Rad fahren... Oder zu Fuß für Philosophen, die wie Pilger unterwegs sind und auf den Pfaden von Santiago de Compostela neue Energie tanken.

Im Rhythmus von Landschaft und Wasser

Auf allen Wegen Hunderte von Kilometern zwischen Tarn und Ségala. Sie werden auch von der Anzahl der möglichen Rundgänge zu Pferd überrascht sein. Von den Monts Lacaune bis zum Sidobre, kreuz und quer in Ihrem eigenen Tempo auf den Planques, der Capelette.

Ohne den friedlichen grünen Weg von Albi nach Castres zu vergessen. Sie führt Sie entlang einer alten Eisenbahnlinie. Der Kanal der zwei Meere oder die Passa Païs-Route. Es wird Ihnen die Augen für natürliche und sensible Räume öffnen, die Sie respektieren möchten. Bemerkenswert ist das kleine Erbe von Kanälen, Brunnen und Kapellen, Taubenschlägen und Waschhäusern.

Liebling für Künstler und Sportler gleichermaßen

Sie werden Ihre schönen Tage mit warmem Sonnenschein gerne mit Schwimmen und den Freuden des allgegenwärtigen Wassers unterstreichen. Die nautische Basis von Aiguelèze ist nur einen Steinwurf entfernt Camping von Domaine du Cèdre. Der Tarn und seine gastfreundlichen Ufer für Angler und Schwimmer. Aber auch Abfahrten mit dem Kanu, Tretboot oder Paddel auf den Seen von Miquelou werden Sie begeistern. Die Sourigous Freizeitbasis. Lake Bellevue oder Lake Auzérals sind allesamt eindrucksvolle Namen für Wasservergnügen. In Sachen Gastronomie werden Sie von den vielen Produkten aus den Obstgärten und der Gänseleberpastete verwöhnt, die Sie von den Weinen des Gaillacois begleiten werden.

Partner von Camping von Domaine du Cèdre, die Domaine Viticole de Bonnefil öffnet Ihnen ihre Türen, um ihre vier Medaillen von 2019 oder ihre Goldmedaille für Roséwein zu schätzen. Weintourismus ist ein modus vivendi. Gehen Sie zum Weinhaus Gaillac, zur Abtei Saint Michel. Sie werden staunen über die Vielfalt der Weine, trocken, süß, prickelnd, und wer weiß… Sie werden zu Botschaftern des Geschmacks. Die Rebsorten Len de l'El, Manzac, Muscadelle, Duras und Syrah bergen keine Geheimnisse für Sie.

Um Ihren Aufenthalt vorzubereiten, gehen Sie zu den Seiten UnterkunftThemen et Camping.

Der Leitfaden Welcome

Artikel zur Vorbereitung auf Ihren Urlaub!

In einer Gruppe, mit der Familie oder alleine

Ihr maßgeschneidertes Angebot in weniger als 24 Stunden!

Ein Angebot anfragen

Website von camping

Möchten Sie ihm einen Besuch abstatten?

Es geht hier entlang