carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Wie erkennt man ein Baïne und reagiert auf diesen reissenden Strom?

Bei Ebbe und Flut erwartet Urlauber an der Atlantikküste eine unsichtbare Gefahr. Baïnes sind an unserer Küste sehr verbreitet. Jene Ströme reißen so spezifisch sind leider die ursache für zu viele ertrunkene. Um die Freuden des Strandes in völliger Sicherheit zu genießen, lernen Sie endlich, ein Baïne zu erkennen und sich aus dieser Reißströmung zu befreien.

QIst er jemals glücklich aufs Meer hinausgeschwommen, bevor er sich umdrehte und feststellte, dass die Küste viel weiter weg war, als er dachte? Wenn diese Gefahr überall besteht, ist sie an den Atlantikküsten noch bedeutsamer. Das Vorhandensein tieferer Zonen zwischen zwei Sandbänken begünstigt in der Tat die Bildung eines Rippenstroms. Die Berühmten baïne… Dieses bekannte Phänomen ist an unserer Küste sehr verbreitet. Schwimmer, Bootsfahrer und sogar Surfer werden leider zu oft überrascht.

Erkenne ein Baïne

Wenn zwischen den brechenden Wellen eine Ruhezone entsteht, Misstrauen… Genau das ist das Zeichen dafür, dass es existiert ein Strom von Baïne an dieser Stelle. In diesen tieferen Bereichen, die für Wellen nicht förderlich sind, bilden sich Rissströmungen. Das Fehlen von Wellen lässt weniger erfahrene Schwimmer vermuten, dass die Gegend zum Schwimmen ruhiger ist. Ganz im Gegenteil ... Die Gefahr liegt unter der OberflächeStröme reißen kann besonders heftig sein. Um Baïnes zu vermeiden, schwimmen Sie stattdessen in Bereichen, in denen die Wellen brechen.

Erkenne eine Strömung von Bane
Erkenne eine Strömung von Bane

Reagieren Sie auf Rissstrom

Wenn Sie in eine Baïne-Strömung geraten, besteht der Hauptfehler darin, auf dem kürzesten Weg, dh der geraden Linie, zum Strand zurückzukehren und direkt gegen die Strömung zu schwimmen. Viele Schwimmer sind dadurch erschöpft. Einige sterben sogar durch Ertrinken in Rip-Strömungen. Gegen den Strom zu kämpfen ist wirkungslos und sogar gefährlich. Um aus einem Rissstrom herauszukommen, gibt es zwei Methoden.

Die erste ist zu lass dich von der baïne mitreißen bis Sie auf natürliche Weise aus ihm herauskommen, bevor Sie zum Strand zurückkehren, indem Sie außerhalb der Strömung in dem durch die grünen Pfeile auf dem Diagramm gekennzeichneten Bereich schwimmen. Diese Methode impliziert, dass das Opfer ein guter Schwimmer ist und vor der Küste nicht unter Angstzuständen leidet.

Die zweite Methode besteht aus parallel zum Strand schwimmen um aus dem Strom zu kommen. Aus der Bane heraus kann der Schwimmer zum Strand gehen. Es wird dann von einer günstigen Strömung geschoben und von den Wellen unterstützt, die es zurück ans Ufer bringen.

Erkenne eine Strömung von Bane
Wissen, wie man einen Baïne-Strom extrahiert

Wenn Sie nicht zum Strand zurückkehren können, bleiben Sie ruhig und versuchen Sie, die Aufmerksamkeit von Rettungsschwimmern oder Urlaubern auf sich zu ziehen. Sie werden dich schließlich sehen und dir zu Hilfe kommen.