carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Entdecke 7 mythische Klettergebiete in Frankreich

Frankreich ist ein privilegiertes Reiseziel für alle Kletterbegeisterten. Viele außergewöhnliche Kletterspots sind einen Blick wert.

Steigen Sie in die Höhe, entdecken Sie einzigartige Naturschauplätze, übertreffen Sie sich körperlich und geistig, teilen Sie starke Momente mit Ihren Lieben oder entwickeln Sie sogar Vertrauen in sich selbst und in andere… Es gibt so viele Gründe dafür Klettern üben. So wenden sich immer mehr Sportler diesem Outdoor-Sport zu. Das Französischer Berg- und Kletterverband hat jetzt fast 100 Lizenznehmer. Und Frankreich ist voller Kletterspots, die über das ganze Land verteilt sind. Bei weitem nicht erschöpfend, bieten wir heute eine Auswahl der wichtigsten Klettergebiete in Frankreich an. Um alle Kletterspots zu finden, verpassen Sie nicht das wertvolle Tool der Website Wegklettern.

Die Klippe von Buoux, im Lubéron

Im Herzen des Vaucluse, auf der Klippe von Buoux, haben sich seit den 70er Jahren die besten Kletterer entwickelt, Patrick Edlinger selbst hat dort lange Zeit trainiert. Er ist auch derjenige, der die erste 7c dieser grandiosen Stätte passieren wird. Hier mehr als 500 Kletterrouten Einstufungen von 4b bis 8c erwarten Kletterer.

Die provenzalische Klippe von Buoux

Klettern in Annot, in den Alpes-de-Haute-Provence

Zwischen südlicher Sonne und schattigem Unterholz ist Annot ein wahres Paradies für Kletterfreunde. Mitten im Wald, der Annot Kletterspot ist ein außergewöhnlicher Boulderplatz. Es ist gelungen, seinen Charme und seine Ruhe zu bewahren und gleichzeitig hochwertige Einrichtungen zu entwickeln. Auf diesen Sandsteinwänden sind etwa hundert Routen der Klassen 4c bis 8c+ zugänglich. Dazu kommen hundert Routen von 5b bis 8a, die die Risslinien hinaufgehen.

Annot ist ein Klettertempel

Die mythische Steilküste von Ceüse in den Hautes-Alpes

Wir präsentieren Ceuse nicht mehr und die reinen Linien seiner Kalksteinfelsen. Platten, Pisten und Wände warten auf Begeisterte. Mehrere hundert Routen mit den Bewertungen 5a bis 9b und die legendäre Biografie bieten stundenlanges Klettern in absoluter Traumkulisse!

Mythische Besteigung der Klippe von Ceüse

Kletterplatz in Pen-Hir, Bretagne

Wenn wir evozieren Französische Klettergebiete, Bretagne ist nicht das erste Reiseziel, das einem in den Sinn kommt. Doch am Ende der Halbinsel Crozon überragt die Spitze von Pen-Hir majestätisch das Iroise-Meer. Gischt und Meeresbrise verleihen diesen über den Wellen schwebenden Anstiegen eine besondere Atmosphäre. 130 Routen von 3c bis 8a und einer maximalen Höhe von 80 Metern, versprechen allen Kletterern intensive Empfindungen.

Erklimmen Sie die Klippe von Pen-hir

Le Verdon, in den Alpes-de-Haute-Provence

Schwindelerregend, wild und faszinierend… Die Verdonschluchten versetzen die Besucher immer wieder ins Staunen. Und sie in aller Gelassenheit zu bewundern, nichts wie Klettern. Dieser Kletterspot ist international anerkannt für seine Qualität, seine Schönheit und die beeindruckende Anzahl von Routen. Nicht weniger als 1 Routen sind tatsächlich über diese Kalksteinfelsen verteilt!

Klettern in den Verdon-Schluchten

Klettern in Fontainebleau, in Seine-et-Marne

Der Kletterplatz im Wald von Fontainebleau ist ein einzigartiger und berühmter Ort auf der ganzen Welt. Die vielen vom Wald geschützten Sandsteinblöcke sind eine unerschöpfliche Quelle an Klettererlebnissen, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Fast 40 Topo-Guides listen die 25 Spuren verteilt auf 000 Sektoren des Waldes von Fontainebleau.

Bouldern in Fontainebleau

Die Calanques in Bouches-du-Rhône

Im Herzen des Nationalparks Calanques, viele Kletterrouten mit atemberaubenden Ausblicken auf den Great Blue erwarten die Sportler. Dieser einzigartige Ort bietet Hunderte von Routen aller Schwierigkeitsgrade. Der Morgiou-Grat bietet einen Aufstieg auf 230 Meter Höhe. Überquerung des Bec de Sormiou ist die Gelegenheit für eine herrliche Horizontale am Meer entlang.

Klettern in den Calanques von Marseille

Viele andere Naturschauplätze in Frankreich sind außergewöhnliche Klettergebiete. Der Vercors, die Schluchten von Tarn oder Jonte, Orpierre oder Bavella werden Gegenstand eines zukünftigen Artikels zum Klettern sein.

Entdecken Sie hier alles campings Welcome Klettern beschriftet.