carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Landes

In New Aquitaine, das vom Atlantik begrenzt wird, bieten die Landes einen majestätischen Wald und atemberaubende Meereslandschaften.

Im Herzen der Gascogne, die Landesabteilung ist die zweitgrößte in Frankreich. Reich an Wäldern, Stränden, Kulturerbe und Kultur, sind die Landes ein Reiseziel der Wahl für alle Urlauber, die auf der Suche nach wilder Natur sind.

Das Wesentliche der Landes

Unter das Wesentliche der Landes, bietet die Küste der Landes eine Vielzahl von Entdeckungen und Outdoor-Sportarten. Das Departement hat sich auch zu einem besonders beliebten Surfziel entwickelt. Der Wald und die zahlreichen Seen sind ebenso viel zu entdecken. Aber die Landes sind auch die Wellness-Destination Nummer eins in Frankreich. Allein die Dax-Region bietet 17 Kurbetriebe. Verpassen Sie während Ihres Aufenthalts nicht die Thermalquellen von Eugénie-les-Bains, Préchacq-les-Bains oder Saubusse.

Bemerkenswerte Naturstätten

Der Wald der Landes ist einer der größten in Europa. Es besteht hauptsächlich aus Seekiefern und nimmt fast 60% des Territoriums ein. Regionaler Naturpark Landes de Gascogne wurde eingerichtet, um diese Biodiversität zu schützen, die zu oft von Stürmen und Bränden getestet wurde. Aber die Landes ist auch mehr als 100 Kilometer Küste. 37 der größten Strände Europas heißen Jod- und Wassersportbegeisterte willkommen. Offshore ist es möglich, eine Reihe von Wale in ihrem natürlichen Lebensraum. Mehrere große Seen, die von Sandstränden gesäumt sind, sind kleine Paradiese für Urlauber. Verpassen Sie nicht den See von Cazaux-Sanguinet. Er ist der zweitgrößte Süßwassersee Frankreichs.

Historische Stätten

Die Landes sind gleich ein Land der Geschichte und des Erbes. Viele Juwelen von der Vorgeschichte bis zur Neuzeit prägen die Landschaften. Die antike Krypta von Dax, die Kathedrale Notre-Dame de Sainte-Marie, der heiße Brunnen und das Atrium-Auditorium versetzen die Besucher in die Vergangenheit.

Outdoor-Sportarten

Die Landes sind ideal für Wassersport. Surfen, Kitesurfen, Paddeln, Windsurfen und Kajakfahren sind die Meister an der Küste, ebenso wie auf den Seen und Gewässern im Landesinneren. Wälder eignen sich zum Wandern, Reiten und Radfahren. Mehr als 300 Kilometer Radwege und 1 Kilometer abwechslungsreiche Strecken warten auf Fahrradliebhaber. weil in den Landes ist Radfahren einfach eine Lebensart. Schließlich hat Golf einen Ehrenplatz in dieser Gegend. Rund zehn Golfplätze und Driving Range, darunter drei international renommierte Plätze erwarten Sie.

Finde einen camping