carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Euro SUP: Die Franzosen glänzten auf den Podien der Vendée

Le Vendée Gliss Event 2020, die erste Etappe des europäischen Stand Up Paddle Circuit, fand vom 22. bis 23. August auf dem Plage des Oiseaux in Saint-Jean-des-Monts statt. Und die Franzosen haben sich auf den Podestplätzen von Euro SUP durchgesetzt.

AUnterhaltung für die breite Öffentlichkeit, SUP, Windsurfen, Surfen, Skateboarden und Foilen… Am Ende des Sommers war das Vendée Gliss Event eine wahre Festtagsblase aus Segelfliegen und guter Laune. Neben der Geselligkeit und der herzlichen Atmosphäre der Veranstaltung die Aufführungen und die Show waren beim Rendezvous dieser zwei intensiven Tage in Emotionen. Denn im Laufe der Jahre ist die Vendée Gliss zu eine der weltreferenzen Stand-Up-Paddle-Rennen.

Olivia Piana gewinnt in der Langdistanz

Für einen der französische mehrfache Weltmeister, diese Veranstaltung war die erste der Saison. Und was für eine schöne Eröffnung! Olivia Piana gewinnt das Langstreckenrennen. Sie hat die 23 Kilometer, die trennen, zurückgelegt die Ile d'Yeu von Saint-Jean-des-Monts in nur 2 Stunden und 3 kurzen Minuten vor der Spanierin Esperanza Barreras und der Italienerin Caterina Stenta. Eine tolle Gelegenheit zum Feiern mit "5 Kilo Austern" !!

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag geteilt von Olivia Piana (@oliviapiana) le

Noic Gariod und Titouan Puyo überfliegen die Ereignisse

Auf dem Langstreckenlauf, die Franzosen haben ihre Spuren hinterlassen. Erster Platz für Noic Garioud in 1 Stunde und 39 Minuten, ganz dicht gefolgt von Titouan Puyo et Arutkin. Für die Organisatoren wird diese Veranstaltung mit einem „Downwind-Traum in Windrichtung“ in Erinnerung bleiben.

„Die Fahrer haben mehr als 20 Kilometer geholpert und gesurft! "

Und wenn Titouan Puyo auf der Langstrecke Zweiter wurde, konnte er gewinnen im technischen Rennen, diesmal vor Noic Gariod. In Folie ist es ein weiterer Titouan, Titouan Galea die den ersten Platz auf dem Podium belegt. Bei den Damen wird das Technical Race gewonnen von Fanny Tessier der die Nachricht mit großer Bescheidenheit auf Instagram verbreitete.

Eine fünfte Ausgabe voller Überraschungen!

Rennen, Vorführungen von Flügel und Helikopter Heben SNSM, Skidorf, Umweltbewusstsein… Das Programm an diesen beiden Tagen war bereits intensiv, dennoch beschlossen die Organisatoren, ein Rennen für die breite Öffentlichkeit zu öffnen. So war es organisiert das Rennen um den Ozean, eine großartige Neuheit des Vendée Gliss Event 2020. Dieses 7-Kilometer-Rennen, das für alle offen war, ermöglichte es Amateuren, neben Profis zu rudern. Der talentierte Vendée-Skipper Benjamin Dutreux erklärte sich als Sponsor des Events bereit und nahm sogar an der Übung teil, indem er zum ersten Mal an einem SUP-Rennen teilnahm. Diese engagierte Veranstaltung endete dank der vielen Teilnehmer mit einer Menschenkette mit der Aufschrift „Ozean-Respekt“ am Strand.

Verpassen Sie nicht die Zusammenfassung des Vendée Gliss Events in diesem Video: