carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Laufen reduziert das Risiko von Krebs oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Bekämpft Laufen wirklich Krankheiten und verbessert die Langlebigkeit?

PUm diese Frage zu beantworten, analysierten Wissenschaftler 14 Studien mit einer Gesamtstichprobe von 232 Personen, um die potenziellen gesundheitlichen Vorteile des Laufens zu identifizieren. Veröffentlicht in das British Journal of Sports Medicine, zeigt die Meta-Analyse, dass diejenigen, die mindestens einmal pro Woche gelaufen sind, im Vergleich zu Nichtläufern ein um 27 % geringeres Gesamtmortalitätsrisiko, 30 % weniger kardiovaskuläre Todesfälle und ein um 23 % geringeres Krebssterblichkeitsrisiko hatten XNUMX%. Laufen würde sich daher positiv auf die Gesundheit der Sportler auswirken.

gute Nachrichten

Die beste Nachricht aus dieser Studie für diejenigen, die nicht täglich laufen, ist sicherlich die fehlende Dosiswirkung. 50 Minuten pro Woche würden ausreichen, um das Risiko, an diesen Krankheiten zu erkranken, deutlich zu reduzieren. Es wäre sogar möglich, diese kleine Stunde über die Woche aufzuteilen. Intensität oder Tempo scheinen die Vorteile nicht zu beeinflussen. Gefragt von Läuferwelt, fasst Zeljko Pedisic, außerordentlicher Professor am Institute for Health and Sport der University of Victoria in Australien und Co-Autor der Studie, seine Ergebnisse zusammen.

„Unter dem Strich kann man mit Laufen länger leben, egal wie oft, wie lange und wie schnell. "

Und das ist nicht alles !

In einem Tweet erinnert Professor Pedisic an alle Vorteile des Laufens für den Körper. Laufen verbessert das Gleichgewicht, die Herzfunktion und den Stoffwechsel. Es reduziert das Auftreten von Herzerkrankungen, Krebs, Atemwegserkrankungen, Typ-2-Diabetes und senkt Blutdruck und Cholesterin!

So viele Vorteile mit der moderaten Ausübung einer kostenlosen Sportart, die für alle zugänglich ist! Worauf wartest du, um zu starten oder wieder ins Rennen zu gehen? Aber wenn Sie über 40 sind, verpassen Sie nicht unseren Artikel über die Rückkehr zum Training nach einer langen Pause, um die grundlegenden Fehler zu vermeiden: Sport nach 40 wieder aufnehmen oder anfangen? Ja ... aber nicht auf irgendeine Art und Weise.