carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Lassen Sie sich von einem Spaziergang auf einem der Grünen Wege Frankreichs verführen

Suchen Sie geschützte und sichere Wege, die Entdeckung und einladende Natur verbinden? Schon mal an die Voies Vertes de France gedacht?

Pmanchmal verwechselt mit Radwegen, Grüne Wege von Frankreich sind nicht nur dem Radfahren gewidmet dedicated. Fußgänger, Rollerblader, Reiter und Radfahrer teilen sich diese ausgebauten Fahrspuren. Andererseits sind dort motorisierte Fahrzeuge verboten. Es ist daher unmöglich, durch das Dröhnen eines Motorrads oder durch das Überholen eines Autos gestört zu werden. Das Befahren einer Route auf einem grünen Weg ist die Garantie für a sanfter Weg entlang alter Bahngleise, Treidelpfade, Kanäle und Flüsse. Die Routen werden von den Guides generell als „leicht“ eingestuft. Die Beschichtung kann glatter Asphalt, Beton, Kies, Kies oder auch stabilisierter Sand sein. Die Trennung zwischen der grüne weg und die möglichen Autobahnen sind gesichert. Die Kreuzungen mit den Straßen sind gut ausgebaut. Die Route ist auch respektvoll gegenüber der Umwelt und ihrer Geschichte.

Einrichtungen in allen Regionen Frankreichs

Fangen wir erstmal an mit Elsass. In dieser Region erkunden Sie den Marne- und Rheinkanal. In Aquitanien, dann ist es möglich, das Becken von Arcachon zu umrunden oder Bordeaux mit Lacanau zu verbinden. Weiter gehts mit dem Bretagne. Sie schlendern auf der Voie Verte der Bucht von Mont-Saint-Michel oder auf derjenigen, die Messac mit Ploërmel verbindet. Im Zentrum-Val de Loire, es sind vielmehr die berühmten Schlösser der Loire, die Sie begeistern werden.

Familienwanderung auf den Grünen Wegen Frankreichs

Im Herzen von Franche-Comtéradeln Sie dann bequem auf den 10 Kilometern angelegten Wegen des Waldes von Chaux. Auf der le de France, profitieren Sie von der Entwicklung auf dem Treidelpfad des Loing-Kanals. Nicht weit von den Wegen aus Okzitanien, folgen Sie dem Canal du Midi auf kilometerlangen Greenways. Sie werden die Pyrenäen der Katharer bewundern, die über den Chemin des Filatiers zugänglich sind. In der Region Rhône-Alpes, fahren Sie dann auf der Voie Verte des Isère-Deiches oder der Rhône-Ufer in Lyon. Zum Abschluss, mitten im die Provence, die Voie Verte von La Londe-les-Maures bis Bormes-les-Mimosas wird Sie mit ihren Düften erfüllen.

Greenways of France für die sportlicheren ...

Abschließend kann es hilfreich sein zu wissen, dass es sich bei den Greenways oft um Abschnitte längerer Routen, der Fahrradrouten, handelt. Diese Routen führen sowohl auf grünen Wegen als auch auf kleinen Straßen mit wenig Verkehr und sind sicher für Fahrräder. Fahrradrouten sehr genaue Spezifikationen erfüllen. Geringer Autoverkehr, Kontinuität, Linearität, klare Absteckungen und Markierungen sowie geringe Steigung. Der nationale Radrouten- und Grünwegplan in Frankreich sieht die Einrichtung von mehr als 26 Kilometern Radwegen vor. 500 wurden bereits 2019 Kilometer zurückgelegt. Es gibt unbedingt eine grüne Spur nicht weit von wo du wohnst. Warten Sie also nicht länger und lassen Sie sich endlich von diesen Routen verzaubern.