carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Greenways of France #1: Die Vendée von La Barre de Monts nach Saint-Gilles

Die Süße des Lebens und privilegierte Momente mit dem Fahrrad sind überall auf den grünen Wegen Frankreichs präsent. Als Teil einer Reihe, die diesen markierten Routen gewidmet ist, laden wir Sie ein, sich langsam zu bewegen und unberührte Landschaften zu entdecken. Heute feiern wir die Vendée und ihre herrliche Küste der Côte de Lumière. Entdecken Sie den Greenway der Vendée, von La Barre de Monts bis Saint-Gilles-Croix-de-Vie.

En Vendée, südlich der Insel Noirmoutier, von der Barre de Monts nach Saint-Gilles-Croix-de-Vie, ist ein Teil von die Velodyssee die Bretagne mit dem Baskenland verbindet. Es ermöglicht den Besuchern, in Ruhe am Meer entlang zu spazieren. Über 36 Kilometer ist diese 2 bis 3 Stunden Wanderung eine Einladung die Küste der Vendée entdecken. Auf ihrer ersten Etappe führt diese Route die Wanderer über 18 Kilometer Wanderwege im Nationalwald des Pays des Monts. Diese Vendée greenway dann geht es weiter zu den Sanddünen. Endlich kommt sie dazu der große Strand von Saint-Jean-des-Monts, eine der bemerkenswerten Etappen dieser Route mit Meeresdüften. Der Charme von das alte Fischerdorf Saint-Hilaire-de-Riez eine neue Pause einlegen.

Pinienwald und Vendée Greenway
Waldwege

Dann an der Corniche Vendéenne, den berühmten Felsen von Sion-sur-l'Océan und bei der Ankunft in Saint-Gilles-Croix-de-Vie. Der größte Teil dieser Route führt über Radwege. Nur vier kleine Portionen sind auf Straßen unterwegs. Die im Wald gelegenen Wege werden selten benutzt. Es ist jedoch geboten, wachsam zu bleiben, insbesondere an Kreuzungen, an denen es möglich ist, andere Personen zu überqueren. Der letzte Teil der Route rund um Saint-Gilles-Croix-de-Vie, besteht nur aus Straßen, auf denen vor allem im Sommer viel Verkehr herrschen kann.

Fünf Pineaux-Strand in Saint-Hilaire-de-Riez
Fünf Pineaux-Strand in Saint-Hilaire-de-Riez

Lokale Spezialitäten

Nach Ihrer Entdeckung der Küste der Vendée mit dem Fahrrad, es ist Zeit zu essen und die lokalen Produkte zu entdecken. Meeresfrüchte, Mogette, Vendée-Schinken, Préfou, Tourtisseau, Brioche und Abfall, aber auch lokale Spirituosen wie Kamok oder Trouspinette erwarten Sie in den vielen Restaurants und Geschäften, die über das ganze Land verteilt sind.

Küste der Vendée mit dem Fahrrad
Küste der Vendée mit dem Fahrrad

Um den Greenway zu entdecken

Landschaften, Wassersport, Gastronomie, Angeln, Wandern ... Es ist gut, in der Vendée zu leben, und vorbeikommende Besucher haben nur die Qual der Wahl. Dieses reiche Gebiet wird in der Tat besonders geschätzt. Die Nähe der Inseln Yeu und Noirmoutier bietet Reisenden eine Reihe von absolut einzigartigen und unvergesslichen Ausflügen. Mit seinen 250 Kilometern Küste und 140 Kilometern Stränden die Vendée bietet unbegrenzte Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten. Die Vendée-Stadt Sables d'Olonne, die nicht weit vom Greenway entfernt liegt, ist auch der Ausgangspunkt der berühmten Vendée Globe, das einzige Segelrennen der Welt, solo, nonstop und ohne Hilfe.

Plätze der Vendée
Traditionelle Plätze in der Vendée

Für diejenigen, die das Meer lieben, aber lieber an Land bleiben, ist Angeln eine ideale Aktivität. Am Horizont zeichnen sich die traditionellen Plätze elegant ab. Liebhaber des Süßwasserfischens wird auch gefüllt. Die Nähe der vielen Seen, Flüsse und des berühmten Marais Poitevin machen dieses Gebiet zu einem herrlichen Angelplatz. Und für Fans des historischen Erbes unseres Landes ist der berühmte Park Puy du Fou offensichtlich is ein Muss in der Vendée. Zum Entdecken mit Familie oder Freunden… Er wurde 2014 zum besten Park der Welt und im Fundex OC&C 2019 Ranking zum „Best Park“ und „Most Fun Brand“ gewählt.

Lesen Sie auch zum gleichen Thema:
Wunsch zu fliehen? Lassen Sie sich von einem Spaziergang auf einem der vielen Grünen Wege Frankreichs verführen