Camping Der Morvan

An der Kreuzung der Departements Yonne, Côte-d'Or, die Nièvre et die Saône-et-Loire, der Morvan ist das kleinste Gebirge Frankreichs. Aber es verbirgt viele Schätze ...

Zwischen Paris und Lyon, der Regionale Naturpark Morvan wurde das grüne Herz von Burgund. Dieses grüne Mittelgebirgsgebiet ist reich an Entdeckungen und Erlebnissen. Eine echte grüne Umgebung, weit weg von den Massen, für alle Liebhaber von Outdoor-Urlaub.

Naturerbe 

Der Morvan ist ein Granitplateau mittlerer Höhe. Die Haut-Folin gipfelt auf 901 Metern. Unter den natürlichen Stätten dieses Massivs, Mont-Beuvray, Pannecière-See und die Gorges de Navaux sind ein Muss. Siehe auch die Gouloux-Sprung. Lassen Sie sich schließlich zu wunderbaren Abenteuern entlang der Flüsse Chalaux und Cure entführen ...

Kulturerbe

Verpassen Sie auf dem Gipfel des Mont-Beuvray nicht die Entdeckung des Waldes, geführt von die Falkner der Brionnais Falcons. Ein einzigartiges und faszinierendes Eintauchen in das Erbe und die Traditionen der Region. In Saint-Brisson, in der Nähe das Morvan Naturparkhaus, entdecken Sie den Taureau-Teich. Sie lernen die Geschichte des Holzschwimmens in Richtung Paris kennen.

Historisches Erbe 

Auf den Hügeln von Morvan, verpassen Sie nicht das Haus von Vauban. Schloss Bazoches enthält die Geheimnisse des berühmten Marschalls von Frankreich. Hier hat er sich mehr als 300 Festungen für die Städte Frankreichs vorgestellt. Dann geh zu treffen Schloss-Chinon. Diese von François Mitterrand geschätzte Stadt wird Sie mit ihren Aussichten und ihrer faszinierenden Geschichte begeistern. Die Basilika und der Hügel Vézelay sind von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft. Gehen Sie nicht, ohne woanders entdeckt zu haben die antike gallo-römische Stadt Bibracte im Herzen des Waldes.

Outdoor-Sport im Morvan

Während Ihres Aufenthalts im Morvan, Wandern bietet Ihnen stundenlange Entdeckungstouren und außergewöhnliche Panoramen. Bieten Sie auch an ein Mountainbike-Urlaub und ein Ausritt. Dann fahren Sie mit dem Fahrrad auf den charmanten kleinen Straßen dieses Massivs. Im Wildwasser, geh den Chalaux oder die Kur hinunter… Beim Rafting, Kanu-Raft oder Hydrospeed ist Nervenkitzel garantiert! Und für Kletterer aller Niveaus, der Felsen des Hundes erwartet Sie in Dun-les-Places.

Finden Sie einen Welcome Campingplatz