Camping Insel Noirmoutier

Im Pays-de-la-Loire, in der Vendée, bietet die Insel Noirmoutier den idealen Rahmen für außergewöhnlicher Urlaub.

Im Golf von Biskaya, Insel Noirmoutier wird die Insel der Mimosen genannt. Das Klima ist in der Tat so mild, dass diese mediterrane Pflanze dort gedeiht. Mit dem Auto erreichbar dank der Brücke, die überquert die Straße von Fromentine, Noirmoutier erwartet Sie für einen herrlichen Urlaub inmitten einzigartiger Landschaften.

Naturerbe 

Zwischen Atlantik, Dünen, Salzwiesen und Steineichenwäldern, die Entdeckung ist überall auf der Insel Noirmoutier. Die Strände von Barbâtre werden von Seekiefern gesäumt. Die Strände von Guérinière, Épine und l'Herbaudière bieten außergewöhnliche Panoramen. Bei den Wäldern haben Sie die Wahl zwischen den Seekiefern von Eloux-Holz oder die Steineichen von Stuhl Holz. Dann gönnen Sie sich einen Tauchgang im Herzen der Natur in der Polder von Sewastopol. Dieses geschützte und klassifizierte Gebiet ist ideal für die Vogelbeobachtung.

Kulturerbe

Die Häfen, die weißen Häuser mit blauen Fensterläden, genau wie die Salzwiesen Noirmouties PostkarteR. Sie ermöglichen es Ihnen, besser in die reiche Kultur dieser Insel am Meer einzutauchen. Verpassen Sie bei Ebbe keinen Spaziergang die berühmte Passage du Gois. Früher war es die einzige Möglichkeit, die Insel zu Fuß zu erreichen.

Historisches Erbe 

Im Herzen von Noirmoutier-en-île, Jacobsen Hotel ist als historisches Denkmal eingestuft. Dieses private Herrenhaus eines Reeders ist heute ein Zentrum für maritimes Kulturerbe. Ein Besuch an diesem Ort wird Sie über alles aufklären Noirmoutiers Geschichte.

Outdoor-Sport auf der Insel Noirmoutier

Segeln, Paddeln, Surfen, Fahrrad, zu Fuß ... Es gibt tausend und einen Weg, um trainieren in Noirmoutier. Kommen Sie und üben Sie Ihren Lieblingssport im Herzen dieser herrlichen und erhaltenen Natur aus.

Finden Sie einen Welcome Campingplatz