carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Welterbe Nr. 13: Der Golf von Porto und seine Naturstätten

Im Rahmen einer Reihe speziell für Französische Stätten als UNESCO-Welterbe anerkannt, laden wir Sie ein, die außergewöhnlichen französischen Reiseziele, die als Erbe der Menschheit erhalten sind, nacheinander zu entdecken. Wir setzen diese Reihe fort mit eine 1983 anerkannte Website, der Golf von Porto: Calanche de Piana, Golf von Girolata und das Reservat Scandola.

DJahre später Regionaler Naturpark Korsika, der Golf von Porto und seine außergewöhnlichen Naturstätten bilden ein außergewöhnliches geologisches Ensemble mit transparentem Wasser und unzugänglichen Höhlen und Inseln. Dieses herrliche Gebiet beherbergt eine bemerkenswerte und emblematische Flora und Fauna. Das große Interesse dieses Ortes in Bezug auf Geologie, Biodiversität und die Schönheit der Landschaft macht Golf von Porto eine der drei Stätten auf dem französischen Festland, die von der UNESCO für ihr Naturerbe anerkannt wurden.

Scandola-Reservat
Scandola-Reservat

Das beeindruckende Porphyrmassiv mit gequälten Formen ist von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit und ästhetischer Bedeutung. Die Stätte enthält einige der repräsentativsten natürlichen Lebensräume und die wichtigsten für den Naturschutz in situ de Mediterrane biologische Vielfalt.

Außergewöhnliche Landschaften

Tanz der golf von porto, Ruhe und natürliche Schönheit erinnern an ein verlorenes Paradies. Vulkangestein, kristallklares Wasser, zerklüftete Küste, mehrere Höhlen und geheime Buchten verleihen dieser Küste einen wilden und ruhigen Charakter. Und um die verborgenen Reichtümer dieser Orte zu entdecken, gibt es nichts Besseres als eine Wanderung durch die Macchia. Wer Seebeine hat, kann sie auch mit dem Kajak zwischen Land und Meer entdecken, denn die Schönheit des Parks kommt bei der Anstrengung voll zur Geltung. Es ermöglicht Ihnen, den ausgetretenen Pfaden zu entkommen. Es ist dann die Gelegenheit, sich inmitten einer großzügigen und spektakulären Natur, die für die Straße unzugänglich ist, allein auf der Welt zu fühlen.

Golf von Girolata
Golf von Girolata

Die Bäche von Piana et die Halbinsel Girolata bieten einen magischen Rahmen. Die Besucher können dann ihrer Fantasie freien Lauf lassen, indem sie die faszinierenden Formen bewundern, die sich von den Felsen abheben und Gegenstände vieler Geschichten, Erzählungen und Legenden sind.

Eine emblematische Macchia

Im Laufe der Zeit, die korsische Macchia hat eine Legende geschmiedet. Diese undurchdringliche Reserve an Pflanzenessenzen ist seit langem ein Abwehrmittel. Es ermöglichte den Inselbewohnern, sich vor den Gefahren des Meeres zu schützen, und man muss sagen, dass man sich leicht im Busch verirren kann. Die Vielzahl an Sträuchern, Bäumen und Blumen bilden eine besonders dichte Umgebung. Im Herzen der 900 Hektar Land Scandola-Reservat, Steineichen, Erdbeeren und Heidekraut treffen auf seltene Arten wie Armeria, Baumeuphora, Zistrose und Kreuzkraut. Und Unterwasserflora ist genauso reichlich vorhanden. Das klare Wasser des Reservats beheimatet Hunderte von Algenarten und ein Posidonia-Herbar schön.

Blick auf den Golf von Girolata von der korsischen Macchia
Blick auf den Golf von Girolata von der korsischen Macchia

Repräsentative Fauna

Im Busch oder an der Küste, Vogelbeobachter können hoffen, sich zu treffen Fischadler, Haubenkormorane, Sturmtaucher, Wanderfalken und sogar Steinadler. Unter der Oberfläche, Korallen, Gorgonien, Zackenbarsche, Muränen, Saupen und Meerbarbe wecken Verwunderung. Etwas weiter vor der Küste, Thunfisch, Schwertfisch und Meeressäuger im Überfluss. Auf See ist es nicht ungewöhnlich, einem Delfinschwarm zu begegnen oder das Auftauchen eines Wal- oder Pottwalrückens zu sehen.

Calanques de Piana im Herzen des Golfs von Porto
Calanques de Piana

Der Golf von Porto ist ein außergewöhnliches Mineral- und Pflanzentheater. Ldie Buchten von Piana, der Golf von Girolata und das Reservat Scandola, sind prächtige Territorien zu jeder Jahreszeit zu entdecken. Verzögere nicht! Planen Sie Ihren Aufenthalt in dieser Ecke Frankreichs. Es wird Ihnen einen Tapetenwechsel und ein Wunder für jeden Moment garantieren.