carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Vier Ideen für einen wirklich grünen Sommerurlaub

Die Sommermonate stehen vor der Tür und diese Aussicht lädt uns ein, unsere Urlaubsvision zu reformieren. Denn Urlaub soll sich nicht mehr auf Missbrauch und Verschwendung reimen. Es ist an der Zeit zu handeln und jeder unserer Entscheidungen einen Sinn zu geben. Die Feiertage sind Teil der tiefgreifenden Veränderung, die erforderlich ist, um unseren Einfluss auf den Planeten zu begrenzen.

TUrlaub ist seit langer Zeit gleichbedeutend mit Wegwerfgeschirr, Junk Food und Billigflügen in überfüllte Feriendörfer. Dieser Trend liegt nun hinter uns. Das Bewusstsein ist real, und es entwickelt sich ein Verhalten hin zu einem Tourismus, der sich der Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung bewusst ist. Ob Sie zu Hause bleiben oder zu Ihrem Urlaubsort fahren, in diesem Sommer ist es möglich, fundierte Entscheidungen nach Ihren Überzeugungen zu treffen.

Heute bieten wir Ihnen vier Ideen für einen wirklich umweltfreundlichen Urlaub.

Entkommen Sie überfüllten Websites

Wer hat noch nie davon geträumt, ein Foto von sich in einer Traumkulisse zu teilen? Leider sind einige Naturschauplätze, die durch Filme, Dokumentationen oder Reiseführer bekannt wurden, zu Autobahnen für Touristen auf der Suche nach außergewöhnlichen Aufnahmen geworden. Ergebnis… Wenn das Foto (fälschlich grün) manchmal gelingt, ist die Wirkung auf den Ort oft verheerend. Machu Picchu, Everest, Mont Blanc oder die Höhle von Lascaux zum Beispiel zahlen einen hohen Preis für den Massentourismus. Auf Twitter hatte Lukas Stefanko dieses Phänomen der Traumfotos an vermeintlich menschenleeren Orten auch durch einen Tweet namens "Die Social-Media-Warteschlange" illustriert ...

Konto Insta wiederholen verfolgt seinerseits die standardisierten Bilder, die auf der berühmten Plattform hinterlegt sind. Einen umweltfreundlichen Urlaub zu verbringen kann bedeuten, über den Tellerrand zu schauen und sich von der Schönheit der Orte, die wir durchqueren, überraschen zu lassen, ohne unbedingt nach dem modischen Klischee zu suchen.

Entscheiden Sie sich für Verkehrsmittel, die wenig fossile Brennstoffe verbrauchen

Wenn Sie sich biologisch und auf kurze Zeit ernähren, wenn Sie Ihren Abfall einschränken und sortieren, wenn Sie Heimwerken betreiben und ein Fan des Radfahrens sind, dann liegt das daran, dass Sie sich der nachhaltigen Entwicklung bereits bewusst sind. Warum setzen Sie den Prozess nicht fort, um den Flugverkehr einzuschränken? Wie wir wissen, ist der COXNUMX-Fußabdruck des Flugzeugs katastrophal ... Wenn Sie nicht durch zu lange Entfernungen eingeschränkt sind, entscheiden Sie sich für den Zug, das Auto, den Lastkahn, das Segel, das Fahrrad oder wer kennt den Roller! Es gibt so viele Möglichkeiten, sich fortzubewegen. Warum um jeden Preis das Gierigste wählen wollen?

Üben Sie verjüngende Aktivitäten

Vergessen Sie das Schwimmbad und den überfüllten Strand, um die Freude am Schwimmen in der Natur neu zu entdecken. Genießen Sie das Vergnügen, mehrere Stunden zu einer einsamen Bucht zu wandern. Lassen Sie sich von einem Nickerchen in der Nähe eines Sees verführen. Wagen Sie einen Sprung in ein Naturschwimmbad an der Biegung eines Wildbachs! Hier sind Schwimmbäder, die einzigartig sind und Jung und Alt begeistern werden. Wählen Sie aus sportlichen Gründen Wandern, Radfahren, Kanufahren, Klettern… Was wäre, wenn Sie sich für eine Nacht im Biwak unter dem Sternengewölbe entscheiden?

Graviertes Souvenir

Für diejenigen, die ihren Urlaub zu Hause verbringen, ist dies die perfekte Zeit, um das Erbe ihrer Region zu entdecken, aber auch zu gärtnern, zu kochen, zu sortieren, zu lagern, zu verschenken, was wir nicht mehr brauchen. Wenn Sie zu Hause sortieren, sortieren Sie in Ihrem Kopf. Sie werden mit einem freien Geist in ein neues Jahr gehen. Und wenn dies zu Hause nicht nötig ist, nutzen Sie die Gelegenheit, sich in die Praxis eines Instruments einzuführen oder Neues zu schaffen, abzulenken und zu gestalten. Das Web ist voll von kreativen Ressourcen und Tutorials, um neue Fähigkeiten zu entwickeln.

Abschließende grundlegende Tipps

Im Urlaub vergisst man leicht die Grundlagen, also begehen Sie diese Anfängerfehler nicht… Viele Sonnencremes sind für Sie genauso giftig wie für die Umwelt. Wählen Sie Ihren Sonnenschutz mit größter Sorgfalt aus und lassen Sie sich von Ihrem Fachhändler beraten. Wählen Sie für Ihr Picknick Zero Waste… Keine Flaschen, Teller und Plastiktüten mehr. Jetzt ist die Zeit für Wasserflaschen, Mehrweggeschirr und geflochtene Körbe. Ein letztes Detail… Wenn Sie das Haus verlassen, denken Sie daran, Ihre Geräte im Standby-Modus vom Stromnetz zu trennen!