carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Wandern: Entdecken Sie die Top 10 GRs in Frankreich

Ende 2020, der französische Wanderverband enthüllten die Top 10 der GRs in Frankreich, die bei Wanderern am beliebtesten sind. Um das Ranking zu erstellen, stützte sich der Verband auf Topo Guides-Verkauf Alle Kategorien. Und die Ergebnisse sind aufschlussreich!

Die Top 10 GRs in Frankreich laut Topo Guides-Verkäufen sind ein guter Indikator für Wanderziele Liebling unter Urlaubern. Und wenn 10 Plätze in der Rangliste erscheinen, kommt die Überraschung daher, dass 5 dieser GRs in der Bretagne liegen! Eine echte Volksabstimmung für diese Region Frankreichs, die immer wieder Besucher anzieht, die auf der Suche nach Authentizität und einem sanften Lebensstil sind. Aber auch andere Fernwanderwege haben einen verdienten Platz in diesen Top 10. Entdecken Sie sie hier.

GR 70: Der Stevenson-Weg

In diesem Jahr kehrt die Nummer 1 im Verkauf von Topo Guides des GR de France auf den GR 70 zurück. Zwischen Auvergne und Languedoc, Stevensons Weg erstreckt sich vom Zentralmassiv bis zu den Cevennen. Von Nord nach Süd durchquert dieser Fernwanderweg vier sehr unterschiedliche Gebiete. Das Velay vor allem zwischen vulkanischen Reliefs und landwirtschaftlichen Hochebenen. Dann das legendäre Gévaudan und seine grünen Täler. Dann machen Sie Platz für Mont Lozère, dieses kahle Massiv, das mit Granitchaos übersät ist, um endlich zu erreichen die Täler der südlichen Cevennen. Wenn die gesamte Route den Namen Stevenson trägt, reiste der berühmte Autor nur mit seinem Esel, den Teil von Florac in Saint-Jean-du-Gard, der kürzlich durch den Kaiserschnittfilm Antoinette in den Cevennen hervorgehoben wurde.

Stevenson-Pfad

GR 20: Durch die korsischen Berge

Der GR 20 ist einer der legendärsten GR in Frankreich. Aber er ist auch einer der anspruchsvollsten. Der Erfolg setzt sich Jahr für Jahr fort. Ein wahrer heiliger Gral für Trekkingliebhaber. Der GR 20 Fra li monti überquert das korsische Massiv von Calenzana nach Conca. Seine 200 Kilometer Wege zwischen Meer und Bergen, aber auch seine 15 Höhenmeter bringen Wanderer auf bis zu 000 Höhenmeter. Um diesen GR de France in seiner Gesamtheit zu vervollständigen, ist eine hervorragende physische und logistische Vorbereitung erforderlich. Wenn Sie sich nicht bereit fühlen, sich zu stellen 15 Tage Trekking, haben Sie die Möglichkeit, nur einen Teil zu durchsuchen.

GR 20 auf Korsika

Allein der GR 34 belegt 4 Plätze in der Klassifikation des GR von Frankreich

Die nächsten 4 Plätze davon Top 10 GRs in Frankreich komm zurück zum GR 34! Die Portionen von die Rosa Granitküstevon die Smaragdküstevon Abers und die Halbinsel Crozon sowie Küste und Inseln von Morbihan, teilen sich jeweils die Plätze 3 bis 6 im Ranking. Der Weg der Zollbeamten der Bretagne hat also wirklich die Küste! Es muss gesagt werden, dass dieser GR auf mehr als 2 Kilometern an alle bretonischen Küsten grenzt. Wie kann man dem Reiz dieser Landschaften nicht erliegen? Es wurde 000 auch zum GR-Favoriten der Franzosen gewählt. Von der Bucht des Mont-Saint-Michel bis La Manche erwarten Sie atemberaubende Entdeckungen.

Zollweg in der Bretagne

GR TMP: Die Tour des Mont-Blanc

Der Mont Blanc bleibt einer der emblematischsten und unzugänglichsten Berge Europas. Ausgehend vom Dorf Les Houches, nicht weit von Chamonix entfernt, beginnt die 215 Kilometer lange Schleife von GR der Tour du Mont-Blanc bietet ein magisches Erlebnis. Es wird immer noch 10 Tage dauern, um alles abzudecken. Zwischen Frankreich, der Schweiz und Italien folgen Pässe, Grate, Gletscher und Wildbäche zum Staunen der Wanderer.

Tour des Mont-Blanc

GR 10: Die Westpyrenäen

Im gesamten Baskenland und im Béarn ist dieser Teil von die Überquerung der Pyrenäen verbindet Hendaye mit Arrens-Marsous. Nicht weniger als 260 Kilometer zwischen Pyrénées-Atlantiques und Hautes-Pyrénées bieten somit die Entdeckung des Pic du Midi d'Ossau, des Nationalparks der Pyrenäen und des Naturbeckens Adour.

Pic du Midi d'Ossau

GR 58: Die Tour von Queyras

Der GR 58 trägt seinen Namen wunderbar. Seine Route führt Wanderer tatsächlich weiter die Tour durch den Regionalen Naturpark von Queyras. Lärchenwälder, rauschende Wildbäche, Wiesen und Dörfer lassen sich entlang der 130 Kilometer langen Strecke entdecken. Obwohl der größte Teil der Strecke mitten in den Bergen liegt, müssen sich die Wanderer dennoch den 2 Metern des Col de la Chamoussière stellen!

GR-Tour von Queyras

PR: Finistère zu Fuß

Um das zu beenden Top 10 GRs in Frankreich, wieder in der Bretagne platzieren. An die Küste, aber auch ins Landesinnere führt dieser Topo-Führer zu Promenade & Randonnée den Leser. Nicht weniger als 47 Rundwege aller Schwierigkeitsgrade, davon 4 für Nordic Walking geeignet, stehen zur Verfügung Besucher aus Finistère. Sie ermöglichen es Ihnen, denkmalgeschützte Stätten und sensible Naturräume zu entdecken.

Fast 100 campings Welcome sind mit Wandern gekennzeichnet. Die Besitzer dieser campings garantieren Ihnen einen persönlichen Empfang, der an die Ausübung dieses Outdoor-Sports angepasst ist. Entdecke jetzt die campings Welcome beschriftet Wandern und ihre Verpflichtungen.