Centre-Val de Loire

Die Region Centre-Val de Loire ist eine grüne Umgebung, die einige der schönsten Gebäude Frankreichs beherbergt.

Das Zentrum-Val de Loire besteht aus Cher, Eure-et-Loir, Indre,Indre-et-Loire, Loir-et-Cher und Loiret. Diese Gegend südlich von Paris ist der Schauplatz Ihres nächsten Urlaubs. Lassen Sie sich von der außergewöhnlichen Lebenskunst dieser Region verführen, die reich an langer Geschichte und reichhaltiger Kultur ist. Natur und Kulturerbe erwarten Sie dort für unvergessliche Familienabenteuer.

Sehenswerte Städte in Centre-Val de Loire

Bourges, Chartres, Châteauroux, Tours, Blois und Orléans sind wunderschöne geschichtsträchtige Städte zu entdecken im Zentrum-Val de Loire. Vergessen Sie nach ihrem Besuch nicht, in Joué-les-Tours, Dreux, Vierzon oder sogar Olivet Halt zu machen.

Unumgängliche Naturstätten

In Zentrum-Val de Loire, Naturparks Perche, Brenne oder Loire-Anjou-Touraine bieten stundenlange herrliche Spaziergänge. Zu Fuß, zu Pferd, mit dem Kanu oder mit dem Fahrrad werden Feuchtgebiete, Bäche, Wälder, Weinberge und Haine Ihr Sommerspielplatz. Verpassen Sie auch keinen Spaziergang in der Sologne. Dort erwarten Sie endlich Entspannung, Wohlbefinden und ein gutes Leben.

Berühmte historische Stätten

Tanz das Zentrum-Val de Loire, die Schlösser sind die majestätischen Herren des Ortes. Die Königsschlösser Blois und Amboise, die Schlösser von Clos Lucé, Cheverny, Villandry, Chenonceau oder sogar Chambord… Sie alle sind die Hüter einer einzigartigen und kostbaren Geschichte. Diese Region zeugt auch wunderbar von das gelungene Zusammenspiel von Mensch und Natur. Aus diesem Grund wurde das Loiretal als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. Die Kathedralen von Bourges et Unsere Liebe Frau von Chartres sind auch beide als Weltkulturerbe der Menschheit aufgeführt.

Finde einen camping