carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Van Life oder die Kunst, Reisen zu kombinieren, camping und Freiheit

Seit den 50er Jahren lassen Van-Urlaube und sogar Van Life die freiheitsliebenden Träumer träumen. Und in den letzten Jahren ist die Begeisterung gewachsen, wenn man der Aktivität von #VanLife auf Instagram Glauben schenken darf. Nicht weniger als 7,5 Millionen Posts unter diesem Hashtag!

Tim Geiste der Offenheit seinen eigenen Weg zu beschreiten. Gehen Sie zurück zum Wesentlichen. Entdecken Sie geschützte Gebiete und Landschaften, die von menschlichen Spuren unberührt sind. Auf sich selbst hören, aber auch auf diese anderen, denen man beim Wandern begegnet. Schwierig, den Geist in wenigen Worten zu definieren Van Life, denn in Wirklichkeit jeder Anhänger dieses Lebensstils schreibt die Definition nach seinen Erwartungen um. Es gibt vielleicht so viele Definitionen von Van Life, wie es Vanlifer gibt.

Wir schlagen jedoch vor, einige Merkmale zu identifizieren, die all denen gemeinsam sind, die sich für diesen alternativen Lebensstil oder Urlaub entschieden haben.

Die Freiheit von Van Life

Freiheit ist vielleicht der Treffpunkt für alle Vanlifer. Sie können sich endlich frei bewegen, frei von den Zwängen des Unternehmenslebens, jeden Abend unter einem neuen Himmel einschlafen und jeden Tag in einer anderen Umgebung aufwachen. Frei zu bleiben und frei zu gehen ...

Die Entdeckung

In einem Van ist alles möglich. Berge, Ufer, Seen und Dörfer sind für alle Vanlifer erreichbar, atemberaubende Landschaften im Visier.

Paar Van Life

Einfachheit

Das Leben auf wenigen Quadratmetern ist per Definition ein einfaches Leben. Bei einem Van entscheiden wir uns für Effizienz und damit Einfachheit. Jedes Objekt hat einen Nutzen. Es gibt wenige Orte für das Überflüssige. Ein Wohnmobil enthält gerade genug Kleidung, Ausrüstung und Verpflegung, um den täglichen Bedarf zu decken.

Wildes Nickerchen

Kreativität

Das Leben in einem Van bedeutet ein Minimum an Kreativität und Einfallsreichtum. Nur wenige Nomaden haben einen brandneuen Campervan. Viele bauen selbst ein Nutzfahrzeug. Sie müssen wissen, wie man dieses kleine rollende Haus, das seinesgleichen sucht, schleift, schraubt, fettet, zusammenbaut, zerlegt und warum nicht geschmackvoll dekoriert.

Blick auf die Berge

Die gemeinsame Nutzung

Auf den Straßen, in der Nähe der Strände, auf den Parkplätzen mitten im Wald kommt es nicht selten vor, dass sich Wege mit anderen Nomaden kreuzen. Die perfekte Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und für magische Momente im Licht eines Holzfeuers oder einer Orkanlampe.

Seeblick

Und um das Image von Epinal etwas zu brechen, und bevor Sie sich für einen Tag, eine Woche oder wer weiß, für ein bisschen Leben in Van Life stürzen, empfehlen wir Ihnen, sich das Video von anzusehen Berge und Kokosnüsse. In dieser XNUMX-minütigen Kapsel bieten Liebende ihre Wahrheit nach einem Jahr im Wohnmobil an. Sind sie von ihrer alternativen Lebensweise erobert, vertrauen sie auf wenigen Quadratmetern mit Humor auf die Schwierigkeiten dieses Lebens, wie Isolation, Promiskuität, Hygiene oder auch Unsicherheit.