carte welcome

Bei jeder Reservierung wird 1 Jahr Mitgliedschaft für die Welcome Advantages Card angeboten.

10 000 Sport- und Kulturangebote in ganz Frankreich sowie 10% Rabatt auf Ihre zukünftigen Welcome-Reservierungen!

Video: Nouria Newman fährt in einem Kajak die erhabene und beeindruckende Verdon-Schlucht hinunter

Wir kennen den Verdon für seine Schluchten mit grünem und ruhigem Wasser flussabwärts vom See Sainte-Croix, im Herzen der Provence. Aber viele wissen nicht, dass der flussaufwärts gelegene Canyon viel unzugänglicher, technischer und gefährlicher ist. Die dreimalige Weltmeisterin im extremen Downhill-Kajak, Nouria Newman, nutzte das Ende des Sommers, um sich dorthin zu wagen. In einer grandiosen Videoübertragung von RedBull lässt uns die junge Championin dieses außergewöhnliche Erlebnis an ihrer Seite erleben.

Cund im Sommer hatte Nouria Newman geplant, sich den stürmischen Gewässern der kanadischen Wildbäche zu stellen. Doch die Pandemie hat diese Pläne durchkreuzt. Schließlich ist es der Verdon, „einer der schönsten Canyons der Welt“, der den dreimaligen Kajak-Weltmeister Ende des Sommers begrüßt. In Begleitung des Kajak-Weltmeisters Éric Deguil, dem erfahrenen Kajakfahrer des Gebiets Maxime Raux, sowie zweier im Kajakfahren erfahrener Videografen brach Nouria auf den Stromschnellen der schwindelerregenden tiefen Schlucht des Verdon auf.

„Die Covid19-Epidemie hat alle unsere Projekte für 2020 ins Wasser geworfen. Wir mussten uns dann anpassen, neue Projekte finden und lokal bleiben. Am Ende war es eine Gelegenheit, unseren Spielplatz zu nutzen und französische Klassiker wie die Gorges du Verdon neu zu entdecken. "

Stromschnellen, enge Korridore, Klippen, Felsbrocken und Hohlräume folgten auf dieser Reise zur Freude erfahrener Sportler aufeinander.

 
 
 
 
 
Sieh diesen Beitrag auf Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von Nouria Newman (@nourianewman) geteilter Beitrag le

Ein magischer Canyon

Kreuz und quer der Verdon mitten im Sommer mit den Greifvögeln, Klippen und Vegetation als einzigen Begleitern ... Ein Wachtraum zum Leben, während gleichzeitig und nur wenige Kilometer flussabwärts die Tretboote König sind. Es ist ein wahrer Luxus, den sich die vier Freunde angeboten haben. Die Wände, die Hohlräume, der Durchgang von Styx, Imbut (Trichter auf provenzalisch) oder der Vorhang gab ihnen atemberaubend schöne Lichtshows. Aber auch adrenalinreiche Erlebnisse!

 
 
 
 
 
Sieh diesen Beitrag auf Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von Nouria Newman (@nourianewman) geteilter Beitrag le

„Kajakfahren ist mehr als durch große Stromschnellen und große Wasserfälle zu fahren. Ich bin unendlich dankbar für die Orte, die mich beim Kajakfahren führen, für die Menschen, die ich unterwegs treffe, und für meine großartigen „paddelnden“ Freunde und Partner. Ich denke, unser letztes Projekt mit RedBull France am Verdon Canyon zeigt etwas mehr als nur Kajakfahren. "

Eine technische und anspruchsvolle Abfahrt

Der Abstieg scheint manchmal für jedermann erreichbar zu sein. Es verbirgt tatsächlich viele und gefährliche Siphons, die über die 25 Kilometer der Strecke verteilt sind. Sie machen diesen Abstieg zu einer Wachsamkeitsprobe, auch für hochkarätige Kajakfahrer. Der kleinste Stein kann einen tödlichen Siphon verbergen. „Ständige Wachsamkeit“ und präzise Präzision bei der Wahl der Trajektorien sind daher unabdingbar.

„Wir haben nicht das Recht, Fehler zu machen, daher ist es sehr nervenaufreibend. "

Nouria kennt sich mit Siphons aus. Während einer Solo-Expedition den Tsarap-Fluss in Ladakh, Indien hinunter, wurde sie von einer dieser Wasserbewegungen erfasst, die sie schließlich vollständig aufsaugte. Eine Chance, dass sie nach nur wenigen Sekunden des Eintauchens ein wenig weiter unversehrt herauskam. Ein schreckliches Happy-End-Erlebnis, von dem sie hofft, dass sie es nie wieder erleben muss. Das auf Youtube hochgeladene Video übermittelt die Angst, die Nouria gefühlt haben muss, als sie von diesem beeindruckenden Siphon angesaugt wurde.

Um das gesamte Video der Verdon-Schlucht zu entdecken, gehen Sie zu die RedBull-Website, Sponsor von Nouria.